Bambinis beenden erfolgreiche Hinrunde

 

Und schon ist die Hinrunde unserer Bambinis wieder vorbei. Erst Mitte September waren unsere Kleinsten in die „Saison“ gestartet und schon ca. einen Monat später stand bereits das letzte Spielfestival auf dem Plan.

 

Spielfestival ist in dem Falle korrekt, da unsere Bambinis nicht im gewohnten Spielsystem antreten, sondern im neuen Funino-System. Funino soll den Kindern mehr Ballkontakte, mehr freie Entscheidungen und ein offeneres Spielgeschehen bieten. Auf einem kleineren Feld wird auf vier Tore gespielt, die nur aus einer bestimmten Schusszone erzielt werden dürfen. Das Flachpassspiel soll so gefördert und mehr Kindern ein Einsatz am „Spieltag“ gewährleistet werden, da flexible Wechsel möglich sind.

 

Los ging es am ersten Spieltag in Metze. Dort sind wir mit vier Mannschaften an den Start gegangen und haben sehr erfolgreich gespielt. Auch beim zweiten Spielfestival in Brunslar konnten wir mit drei Mannschaften einen erfolgreichen Tag feiern. Nachdem das dritte Kreisturnier in Werkel absolviert wurde, hatte man am letzten Spieltag endlich das ersehnte Heimturnier. Bei wunderschönem Wetter ging es am Vormittag ab 10 Uhr los. Auch hier konnten wir drei Mannschaften stellen. Besonders erfreulich war, dass jedes einzelne Kind mindestens ein Tor erzielen konnte. Das Highlight kam natürlich zum Schluss, als wir den Kids Medaillen und einen Pokal überreicht haben.

 

Das neue Spielsystem von Funino wird von den Kindern schon sehr gut umgesetzt. Vor allem die tollen Mannschaftsleistungen in der Hinrunde sind positiv hervorzuheben.

 

Zwischen den Turnieren gab es aber auch noch ein Freundschaftsspiel im „alten“ Spielsystem gegen unseren Nachbarn vom TSV Besse. Dort wurde das erste Mal auf dem „Großfeld“ gespielt. Auch hier wurden beide Spiele sehr erfolgreich bestritten und im Großen und Ganzen sind wir sehr zufrieden mit der Hinrunde.

 

Jetzt freuen wir uns auf die Zeit in der Halle und auf die darauffolgende Rückrunde im Freien. Wir hoffen natürlich, dass unsere Mannschaft weiter wächst. Ihr seid alle herzlich willkommen, mal beim Training vorbeizuschauen.

 

Kontakt:

Michael Matheiowetz

0171-7886136

Rückrundenbericht unserer Bambinis

 

Das erste Spiel nach der sehr langen Winterpause führte uns Mitte Mai nach Wabern. Trotz der langen Pause vom Spielbetrieb kamen wir sehr gut ins Spiel. Auch mannschaftlich war es ein sehr geschlossener Auftritt. Am Ende mussten wir uns am Reiherwald leider dennoch geschlagen geben.

 

Als nächstes stand in Haldorf ein Heimspiel gegen den FC Domstadt Fritzlar auf dem Programm. Trotz guter Leistung, setzte es auch hier leider eine Niederlage. Danach ging es zur SG DiNaTro nach Verna. Dort gewannen wir die erste und dritte Halbzeit mit jeweils 4:3. Die zweite Halbzeit verloren wir mit 3:0.

 

Beim folgenden Heimspiel hatten wir die Mannschaft der JSG Englis/K/A bei uns zu Gast. Es wurden 2×20 Minuten gespielt. Unser Trainer Basti hat die Kinder top aufgestellt, sodass sie ein überragendes Spiel zeigten. Zur Halbzeit stand es bereits 6:0 für uns. In der zweiten Halbzeit war es dann ein eher ausgeglichenes Spiel mit einem 1:1-Unentschieden. In Summe stand am Ende somit ein 7:1-Sieg für unsere Mannschaft.

 

Das nächste Spiel steht bereits am morgigen Freitag um 17:00 Uhr in Haldorf auf dem Programm. Zu Gast ist dann der OSC Vellmar. Am Sonntag, den 19.06., geht es dann nochmal nach Geismar, wo unser Team um 10:00 Uhr auf die JSG Geismar/H/K/L/Z trifft.

 

Man sieht eine gute Entwicklung unserer Jungs und Mädels und merkt, dass sie mit Spaß bei der Sache sind. Das Trainerteam ist mächtig stolz auf unsere Kids!

FUNiño-Kurzschulung beim SC Edermünde

 

Am Samstag, den 19.06.2021, fand zum ersten Mal eine interne Trainer/innen-Kurzschulung vom SC Edermünde statt. Um in Zukunft alle Trainer/innen des SCE im Bereich Kinder- und Jugendfußball mit den neusten und wichtigsten Themen rund um den Ball zu schulen und weiterzubilden, finden nun in regelmäßigen Abständen weitere Kurzschulungen statt.

 

An diesem Tag war das Thema FUNiño an der Reihe, wobei in eineinhalb Stunden Theorie und einer Stunde Praxis spannende Dinge besprochen wurden. Die neue Wettkampfform im G-, F-, E- und D-Jugendbereich ist nicht nur ein großer Schritt in die richtige Richtung des DFB und des Hessischen-Fußball-Verbands, sondern wird unsere Spieler/innen auch in allen Bereichen fußballerisch verbessern.

 

 

Ein großes Dankeschön geht an Jens Klemmstein, der diesen Tag organisiert und durchgeführt hat. Alle anwesenden Trainer/innen konnten viele neue Dinge mitnehmen und es wurde mit Sicht auf die Zukunft des SCE konstruktiv diskutiert.

 

Die nächste Kurzschulung ist schon in Planung und die Trainer/innen freuen sich darauf!

Turnierwochenende unserer G-Jugend

Erfolgreiches Turnier in Gudensberg

Das erste Spiel wurde leider unglücklich verloren gegen Metze mit 2:0. Danach spielte man gegen Homberg 0:0. Es war ein sehr starkes Spiel von uns.
Danach ging es gegen den FC Domstadt, das man leider auch mit 1:3 verloren hatte.
Zum Abschluss der Vorrunde ein Derby gegen die Jungs aus Brunslar, wo wir heute auch mal das nötige Glück hatten und 2:0 gewonnen haben! So wurden wir in der Vorrunde 4ter in der Gruppe. Somit ging es jetzt um Platz 7 gegen Felsberg. Das Spiel ging nach regulärer Spielzeit 0:0 aus. Also kam es zum 6 Meter schießen. Das wir am Ende mit 4:3 gewonnen haben.
Es hat heute richtig Spaß gemacht und vielen Dank an alle die heute gespielt haben.

DFB Mobil beim Bambini Training

Große Überraschung für unsere kleinsten Fußballstars.

Im letzten Training, bevor es für unsere Kleinsten in die Halle geht, stand eine Überraschung auf den Plan.

Mit dem DFB Mobil standen zwei ausgebildete Trainer aus der Akademie des deutschen Fußball Bundes bei uns in Haldorf auf dem Platz.

In knapp 90 Minuten zeigten Sie unseren Trainern und Betreuern worauf es bei der Förderung der Bambinis ankommt und gaben gute Tipps und Hinweise zur Trainingsgestaltung.

Eine gelungene Aktion für Klein und Groß auf dem Platz, welche wir gerne wiederholen werden.

Vielen Dank an das Team vom DFB Mobil für diese tolle Erfahrung.

Bambinis bestreiten erstes Turnier

Die Bambinis des SC Edermünde haben zum ersten Mal bei einem Turnier mitgespielt. In der Bilsteinhalle in Besse durften die kleinen Jungs und Mädels erstmals ein alle das gleiche Trikot überstreifen, was bei den Meisten noch nach einem Kleid aussah.

Im ersten Spiel ging es gegen den TSV Besse 2. Unsere Kids verloren zwar mit 4:0, doch für das erste Spiel stellten sie sich sehr gut an. Mona im Tor des SCE zeigte eine sehr gute Leistung. Im zweiten Spiel traf man auf den späteren Turniersieger Eintracht Baunatal und verlor verdient mit 5:0. Im darauffolgenden Spiel gegen die JSG Geismar gab es dann etwas besonderes zu bejubeln. Moritz erzielte den ersten Treffer für die Kleinen und sicherte mit einem Hattrick sogar den allerersten Sieg (3:0). Die Freude darüber war sehr groß. Gegen Gudensberg und Besse 1 verlor man zwar wieder zu null, gegen Gudensberg 2 konnte allerdings der zweite Sieg eingefahren werden. Hier erzielte wieder Moritz das Tor zum 1:0-Endstand.

Am Ende belegten die Bambinis einen sehr zufriedenstellenden fünften Platz und mussten somit nur die Mannschaften mit bereits etwas älteren Spielern vor sich lassen. Gegen die beiden gleichgroßen Gegner gab es jeweils einen Sieg.

Turniersieger wurde später Eintracht Baunatal im entscheidenden Elfmeterschießen gegen den TSV Besse 1.

Die SCE-Bambinis konnten sich dann nach einem langen Nachmittag und sechs Spielen noch einen Pokal abholen.

Es spielten: Mona Haydn, Jan Haydn, Finn Ziegler, Aaron Schütz, Mateo Wunderlich, Moritz Möller, Janne Herzog, Bartu Azak, Tim Rickhaus

Bambinis suchen neue Kicker

Hey Kids! Wir, der SC Edermünde, suchen Euch.

Ab dem 16. November wollen wir mit euch eine Runde kicken.

Gemeinsam mit unseren Trainern Pascale Thierbach, Patrick Lutzi und Michael Matheiowetz werdet Ihr viel Spaß haben.

Damit Ihr mal so gut werdet, wie die Spieler in den Seniorenmannschaften, trainieren wir immer freitags von 17:15-18:15 Uhr in der Halle an der Ernst-Reuter-Schule in Grifte.

Ihr seid zwischen 4 und 6 Jahren alt, habt Lust mit anderen Mädels und Jungs hinter dem Ball herzujagen, dann kommt doch einfach mal vorbei. Euch wird es sicher gefallen.

Falls Ihr vorher noch Fragen habt, ruft einfach bei Pascale unter 0176 34646641 an.

Also bis zum ersten Training!

Bambinis suchen weitere Kicker

Hey, wir sind die Bambinis des SC Edermünde. Gemeinsam mit unseren beiden Trainern Michael Oetzel und Hans Jürgern Grunewald, haben wir immer viel Spaß im Training. Damit wir mal so gut werden wie die Spieler in den Seniorenmannschaften, trainieren wir immer montags von 17-18:30 Uhr in der Halle an der Ernst-Reuter-Schule. Hast Du Lust mit uns hinter dem Ball herzujagen, dann komm doch einfach mal vorbei. Dir wird es sicher gefallen.

 

Falls Du vorher noch Fragen hast, ruf einfach bei unserem Trainer Michael unter

01512 0326619 an – keine Angst, er ist ein echt cooler Typ.

 

Also bis zum nächsten Training!