Wandertour „Wenn die grauen Nebel wallen“

Niester Riesen und Königs Alm

Die Sparte Wandern lädt für den 19.11 zur nächsten Wandertour entlang der Niester Riesen ein. Treffpunkt zur gemeinsamen Abfahrt in Fahrgemeinschaften ist das Gasthaus Hühne um 11:30 Uhr. Nach der gemeinsamen Wanderung ist ein Abschluss in der Königs Alm geplant. Über Anmeldungen bis zum 16.11 freut sich das Team der Sparte Wandern.

Anmeldungen: wandern@sc-edermuende.de oder per Telefon: Fam. Grunewald 05665/6676, Fam. Klitsch 05665/8735 oder Fam. Pfannstiel 05665/5153.

Wanderung unter dem Motto: „Laub unter den Füßen“

Zu dritten Wanderung unter dem Motto: „Laub unter den Füßen“ vom Steinernen Schweinchen bis zum Herbsthäuschen lädt die neugegründete Sparte Wandern des SC Edermünde alle Wanderfreunde am 08.10 herzlich ein. Treffpunkt ist um 10:00 Uhr am Gasthaus Hühne, von dort aus werden wir gemeinsam mit Fahrgemeinschaften zu unserem Startpunkt am Wanderparkplatz Steinernes Schweinchen starten. Die Streckenlänge zum Herbsthäuschen und zurück beträgt insgesamt ca. 10km. Wanderverpflegung im Rucksack nicht vergessen. Eine Einkehr im Herbsthäuschen ist vorgesehen.

Zur besseren Planung würden wir uns über eine Anmeldung freuen: wandern@sc-edermuende.de oder bei Familie Grunewald 05665 6676, Familie Klitsch 05665 8735 oder Familie Pfannstiel 05665 5153.

Wanderung entlang des Ars Natura

Die neue Sparte Wandern hatte für Ende August erneut zu einer gemütlichen Wanderung eingeladen. Eine Teilstrecke des Kundstwanderweges „Ars Natura“ war als Rundweg ausgewählt worden. Der als „Galerieraum Natur“ erschaffene Wanderweg „Ars Natura“ führt entlang der Fernwanderwege X 8 von Treffurt nach Bad Wildungen und X 3 von Kassel nach Rotenburg/Fulda.  Bei sonnigen Wetter begann unsere Wegstrecke im Melsunger Stadtwald – eine grüne Lunge oberhalb der schönen Fachwerkstadt. Bei der Auswahl der Werke dieses Abschnitts stand der Gedanke der Begegnung im Vordergrund. In regelmäßigen Abständen trafen wir auf die  ganz unterschiedlich gestalteten Kunstwerke der einzelnen Künstler. Oft musste man sehr genau hinschauen, um die Kunstwerke zu entdecken, da diese sich ganz natürlich durch die Witterungseinflüsse im Laufe der Jahre auch veränderten. Unter ortskundiger Begleitung von

Frau Monika Vaupel fiel es uns aber nicht schwer, die einzelnen Standorte zu finden.
„Das Naturgespräch, Verwandschaft, Verborgenes, Wegweisheiten, Fremd, Schattenzyklus, das hängende Aquarium, Barbarossa – Feuer und Wasser, Ehrenringe, Maistrommel, Lebensraum, Magnetfeld, Waldgeister, die Joggerin, Lichtzyklus“ begegneten uns. Die entsprechenden Infotafeln erklärten die einzelnen Werke. Neben den interessanten Kunstwerken begegneten uns zahlreiche Pilzsammler mit gut gefüllten Körben. Auch wir hatten einen sachkundigen Pilzsammler in der Wandergruppe, der einige schmackhafte Pilze mit nach Hause nehmen und uns auch verschiedene Pilzsorten erklären konnte. Zum Abschluss  kehrten wir in eine Melsunger Gaststätte mit sehr speziellen Angebot ein. Es war ein schöner Ausflug an diesem Spätsommertag mit vielen netten Gesprächen. Der nächste Wandertag findet am
Sonntag, 08. Oktober 2017 statt. „Laub unter den Füßen“ – vom „Steinernen Schweinchen zum Herbsthäuschen“. Treffpunkt 10.00 Uhr – Gasthaus Hühne. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet.
(eigene Rucksackverpflegung und Einkehrmöglichkeit).
Info und Anmeldung bei Grunewald 05665/ 6676, Klitsch 05665/8735, Pfannstiel 05665/5153 oder
wandern@sc-edermuende.de

Wanderung entlang des Ars Natura

Die Sparte Wandern lädt herzlich zur zweiten Wandertour „Entlang des Ars Natura“ am 27.08.2017 ein. Alle Wanderfreunde treffen sich um 10:00 Uhr am Sportplatz in Grifte. Dort werden wir Fahrgemeinschaften bilden und gemeinsam zum Startpunkt unserer 12km langen Wanderung fahren. Zum Abschluss der Wanderung werden wir gemütlich einkehren, bevor wir wieder die Heimreise antreten.

Anmeldungen bis zum 24.08 unter:

wandern@sc-edermuende.de oder Tel.: Grunewald 05665 6676, Klitsch 05665 8735 oder Pfannstiel 05665 5153.

Das Wandern ist des Müllers Lust

Zu einer Wanderung in das Tal der Bauna hatte die neugegründete Sparte Wandern des
SC Edermünde für Sonntag, den 25.06.2017 eingeladen.

Eine wanderfreudige Gruppe traf sich um 10.00 Uhr am Sportplatz Grifte. Von dort führte der Weg entlang des Fehrenbergweges über den Segelflugplatz. Ein kleiner Stopp wurde an der Lichtung oberhalb der Bahnstrecke eingelegt. Von hier hat man einen schönen Blick in das Tal, wo Eder und Fulda zusammenfließen.

Weiter ging es durch die Felder in das Tal der Bauna. Eine ausgesprochen idyllische Wanderstrecke erwartete uns, bevor wir unterhalb des Ratio-Marktes wieder zurück durch die Felder nach Grifte wanderten.

Wanderfreund Hans-Jürgen Grunewald hatte unterwegs zahlreiche Informationen über den heutigen landwirtschaftlichen Feldbau für uns parat. Zum Abschluss der Wanderung gab es Grillbratwurst und gekühlte Getränke auf dem Grifter Sportplatz.

Die nächste Wanderung findet am Sonntag, den 27.08.2017 statt. Nähere Informationen werden rechtzeitig bekanntgegeben.