SC Edermünde Placeholder
Beitrag vom: 19.04.2022 Kategorie: 1. Mannschaft
SCE unterliegt in Hertingshausen

Auch im zweiten Spiel am Osterwochenende musste sich die Mannschaft von Teame Andezion geschlagen geben. Beim Nachbarn aus Hertingshausen endete die Partie 3:2 für den Gastgeber.

 

Aufgrund einer Vielzahl an Personalausfällen war das Trainerteam zum Mannschaftsumbau gezwungen. Dennoch startete der SCE gut in die Partie und hatte mit Nicolai Jabornig die erste vielversprechende Torchance (7.). Die Führung lag in der Luft, aber zwei individuelle Fehler der Abwehrreihe binnen einer Minute sorgten für einen 2:0-Rückstand in der 24. Minute.

 

Nur kurze Zeit später konnte der SCE durch Maxi Siebert verkürzen. Der Toptorschütze der Zwoten nutzte nach einem Eckball die Unordnung im Strafraum des Gastgebers und erzielte sein erstes Gruppenligator (33.).

 

Knappe drei Minuten später folgte der Ausgleich. Nach einem Standard verlängerte Julian Bachmann per Kopf auf den zweiten Pfosten, Alex Einwächter legte den Ball quer vors Tor und Kai Lenz brachte den Ball zum Ausgleich über die Linie (36.).

 

Mit dem 2:2 ging es in die Halbzeitpause. Leider konnte der SCE das Momentum nicht ausnutzen und noch einen Treffer nachlegen. Auf dem kleinen Platz waren Chancen Mangelware. In der 62. Minute fiel sodann der goldene Treffer für den TSV. Nach Zuspiel von Jan Kraus traf dessen Bruder Tim zum 3:2.

 

Der SCE hatte durch Julian Bachmann noch eine zwingende Torchance, der Abschluss fand jedoch leider nicht den Weg ins Tor (89.) Und auch in der letzten Spielminute hatte der SCE den Torschrei auf den Lippen, doch auch Alex Einwächters Abschluss strich knapp über die Latte, sodass es bei der 3:2-Niederlage blieb.

 

Am Sonntag trifft der SCE auswärts auf den 1. FC Schwalmstadt und hofft insbesondere wieder auf die Offensivabteilung um Jonathan Mertsch und Nico Langhans.

 

Aufstellung: Ebert, Einwächter, Lenz, Bachmann, Trulsen (87. Grönke), Germeroth, Trailing, Jabornig, Kraus, Abel (69. Schalles), Siebert (69. Thierbach)

 

Tore: 2:1 Siebert (33.), 2:2 Lenz (36.)

 

Nächste Spiele:

24.04. 15:00 Uhr Schwalmstadt – SCE in Ziegenhain
30.04. 15:00 Uhr SCE – Baunatal in Holzhausen
04.05. 18:30 Uhr SCE – Wabern in Holzhausen

 

weitere Beiträge aus dem Bereich 1. Mannschaft:
Beitrag vom: 14.11.2022 Kategorie: 1. Mannschaft
SCE überwintert auf einstelligem Tabellenplatz » weiterlesen
Beitrag vom: 7.11.2022 Kategorie: 1. Mannschaft
Edermünde ist blau-weiß » weiterlesen
Beitrag vom: 30.10.2022 Kategorie: 1. Mannschaft
SCE bleibt zum vierten Mal in Folge ungeschlagen » weiterlesen
Beitrag vom: 24.10.2022 Kategorie: 1. MannschaftAllgemein
Mertsch sichert SCE dritten Sieg in Folge » weiterlesen
Beitrag vom: 17.10.2022 Kategorie: 1. Mannschaft
SCE holt zweiten Sieg in Folge » weiterlesen
Beitrag vom: 10.10.2022 Kategorie: 1. Mannschaft
SCE siegt im Kellerduell » weiterlesen
Beitrag vom: 4.10.2022 Kategorie: 1. Mannschaft
6:1-Klatsche in Großenritte » weiterlesen
Beitrag vom: 26.09.2022 Kategorie: 1. Mannschaft
SCE verliert auch im Derby 0:1 » weiterlesen