Beitrag vom: 15.08.2022 Kategorie: 1. Mannschaft
SCE muss Derby-Niederlage einstecken

 

Im brisanten Gemeinde-Derby zwischen dem TSV Besse und dem SC Edermünde musste sich der größere der beiden Vereine durch einen Sonntagsschuss in der 90. Minute mit 3:2 (1:1) geschlagen geben.

 

Bei sommerlichen Temperaturen und vor rund 400 Zuschauern am Binger Weg startete der SCE deutlich besser in die Partie als in der Vorwoche gegen die SG Schauenburg. Die Spieler von Kevin Schellberg waren giftiger und zeigten bereits früh schöne Ballstafetten, welche durch den Lattenknaller von Max Rühl ihren vorläufigen Höhepunkt fanden (10.). Ein Nackenschlag war dementsprechend die 1:0-Führung für den TSV durch Leroy Bawuah aus dem Nichts. Per Kopf verwandelte der TSV-Stürmer den Ball im Netz (16.).

 

Von der Führung beflügelt übernahmen die Hausherren nun das Zepter und erspielten sich mehrere Tormöglichkeiten. Erst kurz vor dem Halbzeitpfiff konnten die Gäste den Schock abschütteln und durch Stas Trailing, der ein starkes Spiel machte, per Distanzschuss ausgleichen (41.).

 

Eine der in der zweiten Halbzeit sehr seltenen Kombinationen brachte dann den SCE in Führung. Tim Ellenberger war es, der nach mehreren Ballstationen aus 16 Metern erfolgreich abschließen konnte (55.).

 

Das Spiel auf niedrigem Niveau war nun immer wieder von Fouls und Standards geprägt, dessen Nutznießer der TSV Besse beim 2:2 nach einem Eckball war (75.). Am Ende gewann das glücklichere Team durch Kapitän David Huys Sonntagsschuss zum Derbysieg in der 90. Minute. Der Gast konnte in der fünfminütigen Nachspielzeit keinen Lucky Punch mehr erzwingen, wodurch man sich mit zwei Niederlagen auf Platz 13 wiederfindet.

 

Bereits am Mittwoch um 18:30 Uhr geht es in Haldorf gegen den Tabellenführer FSV Wolfhagen, bevor am Sonntag das nächste Derby ansteht, wenn man um 15:30 Uhr auf den Tabellenzweiten vom TSV Hertingshausen trifft.

 

Aufstellung: Blochel, Einwächter, Riedemann, Schöfer (59. Minkler), Just, Ellenberger, Kraus (90.+3 Wöllenstein), Rühl (77. Koch), Bachmann (77. Diehl), Trailing, Mertsch

 

Tore: 1:1 Trailing (41.), 1:2 Ellenberger (55.)

 

Bilder von Birgit Krocker-Koch, vielen Dank.

 

weitere Beiträge aus dem Bereich 1. Mannschaft:
Beitrag vom: 31.01.2023 Kategorie: 1. MannschaftAllgemein
Kevin Schellberg auch in der Saison 23/24 an der Linie des Gruppenligisten SC Edermünde » weiterlesen
Beitrag vom: 30.01.2023 Kategorie: 1. Mannschaft
SCE verliert erstes Testspiel bei Türkgücü Kassel » weiterlesen
Beitrag vom: 16.01.2023 Kategorie: 1. Mannschaft
SCE startet Wintervorbereitung » weiterlesen
Beitrag vom: 22.12.2022 Kategorie: 1. Mannschaft2. Mannschaft3. MannschaftAlte HerrenFrauenmannschaftFußball
Weihnachtsfeier der Abteilung Fußball » weiterlesen
Beitrag vom: 14.11.2022 Kategorie: 1. Mannschaft
SCE überwintert auf einstelligem Tabellenplatz » weiterlesen
Beitrag vom: 7.11.2022 Kategorie: 1. Mannschaft
Edermünde ist blau-weiß » weiterlesen
Beitrag vom: 30.10.2022 Kategorie: 1. Mannschaft
SCE bleibt zum vierten Mal in Folge ungeschlagen » weiterlesen
Beitrag vom: 24.10.2022 Kategorie: 1. MannschaftAllgemein
Mertsch sichert SCE dritten Sieg in Folge » weiterlesen