Eröffnung Studio 417

Ab Montag den 27.09.2021 geht unser vereinseigenes Fitness- und Gesundheitszentrum Studio 417 in den regulären Trainingsbetrieb über. Zutritt in das Studio erfolgt mit 3G Nachweis (geimpft, genesen, getestet).

Öffnungszeiten Studio 417:
Montag, Mittwoch, Freitag von 08:00 Uhr bis 22:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag von 06:30 Uhr bis 22:00 Uhr
Samstag, Sonntag von 09:00 Uhr bis 18:00 Uhr

Alle weiteren Informationen findet ihr auf der Internetseite vom Studio 417.

Studio 417 auch Dank unserer großartigen ehrenamtlichen Helfer fast fertiggestellt

 

Unser „Studio 417“ ist bald fertig! Am 27. September werden wir die Türen öffnen und den regulären Studiobetrieb aufnehmen. Auf diesen Tag freuen wir uns alle sehr, vor allem, weil immer deutlicher wird, dass dieses Studio für unsere Mitglieder wirklich eine Herzensangelegenheit ist. Denn wann immer ehrenamtliche Helfer gebraucht werden, sind sie zur Stelle. Zwei dieser Helfer möchten wir heute ganz besonders erwähnen und herausstellen, denn ihr blau-weißen Herz ist wirklich sehr groß. In unserem Studio mussten ca. 300 qm Wand- und Bodenfließen verlegt werden. Wer schon einmal Fließen verlegt hat, weiß, was dies für eine anspruchsvolle und zugleich anstrengende Arbeit ist.

 

Reinhard Träbing und Ingo Volkenandt haben sich davon jedoch nicht abschrecken lassen und dem Verein hier mächtig geholfen, denn sie haben dieses Gewerk vollständig ehrenamtlich abgearbeitet. Reinhard Träbing, unter Insidern auch „Stipse“ genannt, hat als gelernter Fliesenleger den HR4-Takt vorgegeben, während sein Partner und Freund Ingo Volkenandt, mit seiner Erfahrung als Unternehmer aus vielen Bauprojekten, ihm als kongenialer Partner in Sachen Organisation und Planung unterstützte. Zusammen waren sie die letzten zwei Monaten fast täglich auf der Baustelle und haben unsere Toiletten und Duschen sowie den Saunaraum zu echten Schmuckkästchen hergerichtet. Eine großartige Arbeit für den Verein und ein Musterbeispiel von ehrenamtlichem Engagement. Die SCE Familie sagt Danke an „Stipse“ und Ingo!

 

Wer sich die Arbeit von Reinhard und Ingo mal näher anschauen möchte und dabei das „Studio 417“ und seine Angebote besichtigen möchte, kann sich gerne jederzeit an uns wenden oder einfach am 18. September zwischen 11 und 17 Uhr zum Tag der offenen Tür kommen. Mehr Infos unter www.studio417.de oder per Mail unter info@studio417.de.

Der SCE-KidsClub startet!

 

Endlich ist es so weit, der SCE KidsClub startet!

 

Mit der Gründung des KidsClub möchte der SC Edermünde sein Kinder- und Jugendsport Angebot erweitern. Ab sofort werden täglich verschiedene attraktive Kurse für Kinder und Jugendliche angeboten. Die Angebote wie z.B.  Akro-Dance-Kids, Spaßathleten und World Jumping Kids werden wir in unterschiedliche Altersklassen anbieten. Uns sind die Kleinsten am wichtigsten, daher haben wir den SCE KidsClub ins Leben gerufen. Weitere Projekte sind in Planung, die den Kinder- und Jugendsport in Edermünde attraktiver machen.

 

Alle weiteren Informationen zu den aktuellen Angeboten finden Sie über unsere Homepage:

www.sc-edermuende.de

oder

Koordinator Kinder- Jugendsport

Danny Overkamp

danny.overkamp@sc-edermuende.de

0176/4178981

 

 

Einladung zur Jahreshauptversammlung 2021

 

Der Vorstand des SC Edermünde e.V. lädt alle Vereinsmitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung herzlich ein!

 

Termin: 03. September 2021 um 18:00 Uhr
Ort: Sportplatz Edermünde- Holzhausen, Außengelände vorm Sportheim

 

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung
2. Beschluss des Protokolls der JHV 2020
3. Ehrung der Verstorbenen
4. Jahresberichte

a. Bericht des Vorstandes
b. Bericht der Abteilungen
c. Bericht der Kassiererin
d. Bericht der Revisoren

5. Sachstandsbericht zum Bau und Eröffnung „Studio 417
6. Sachstandsbericht zur Umstellung der Flutlichtanlagen auf LED Technik auf den Sportplätzen Holzhausen und Haldorf
7. Sachstandsbericht zur Teilnahme am Förderprogramm „Ehrenamt digitalisiert“
8. Sachstandsbericht zur Teilnahme am ESF Bundesförderprogramm unternehmensWert:Mensch
9. Beschlussfassung über die Einrichtung eines Dispositionskreditrahmens bei der VR Partnerbank
10. Beschlussfassung der Jahresrechnung 2020 und Entlastung des Vorstandes
11. Ehrungen
12. Beschlussfassung über Ergänzungen und Änderungen der Vereinssatzung zu nachfolgenden genannten Regelungen der Vereinssatzung:

§ 2 Zweck und Aufgaben
§ 3 Vergütung von Vereinsämtern
§ 5 Mitgliedschaft
§ 8 Mitgliedsbeitrag (Gebühren für das Studio 417)
§ 10 Der Vorstand
Neu § 12 Online Mitgliederversammlung und schriftliche Beschlussfassungen
Neu § 16 Umweltschutz
§18 Datenschutzklausel
Die Nummerierung der §§ ändert sich ab § 12 aufgrund der Einfügungen entsprechend.
Die aktuelle Satzung kann unter www.sc-edermuende.de oder auf Anfrage in der Geschäftsstelle angefordert werden.

13. Anfragen und Unterrichtungen

 

Die Veranstaltung findet im Freien vor dem Sportheim unter der Überdachung statt. Bitte entsprechende Kleidung gem. der Wetterlage einplanen!

 

Anträge zur Tagesordnung sind bis zum 30.08.2021 schriftlich in der Geschäftsstelle, Wolfershäuser Str. 15, 34295 Edermünde einzureichen.

 

Gez. Petersen, 1.Vorsitzender

Zweite Mannschaft spendet an Flutopfer

 

Die zweite Herrenmannschaft des SC Edermünde hat der Kreisverwaltung Ahrweiler 350€ aus der Mannschaftskasse zukommen lassen, um diese zum Zweck der von der schweren Flut im Juli betroffenen Menschen einzusetzen.

 

„Wir als Zweite Mannschaft des SC Edermünde wollen ein Zeichen der Solidarität senden. Daher haben wir als Mannschaft beschlossen, an die Flutopfer von Ahrweiler zu spenden. Dies konnten wir dank der dortigen Kreisverwaltung umsetzen und so mit unserer Spende einen kleinen Beitrag dazu leisten, den Menschen vor Ort zu helfen“, äußert sich der Mannschaftsrat der Reserve um Kapitän Nico Reinhardt.

 

Der Verein und der Vorstand sind stolz auf die vorbildliche Solidarität und Eigeninitiative der Mannschaft. Geschäftsstellenmitarbeiter Jannik Löber dazu: „Die Spende der Zwoten zeigt, worauf es in solchen Situationen ankommt: Solidarität und Hilfsbereitschaft. Wir sind sehr stolz darauf, dass unsere Mannschaft genau so denkt und handelt.“

Tag der offenen Baustelle im 417

Liebe Sporties, im Studio 417 wird an allen Ecken gearbeitet und es gibt schon total viel zu sehen. Unsere Freifläche ist beispielsweise schon fertig eingeräumt. Weil so viele von euch Fragen, ob man mal gucken kann, haben wir uns überlegt, dass wir für euch am Samstag den 14.08 von 16:30 – 21:00 Uhr unsere Baustelle aufschließen! Wir laden daher herzlich zum Tag der offenen Baustelle ein.
!! Zutritt zur Veranstaltung erfolgt nur nach der 3G Regel (genesen, geimpft oder getestet) und nach Registrierung vor Ort via Luca/Corona-Warnapp !!
Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.
Wir freuen uns auf euch

Geänderte Geschäftszeiten

 

Ab sofort sind wir mittwochs von 10 bis 14 Uhr und wie gewohnt donnerstags zwischen 14 und 18 Uhr in unserer Geschäftsstelle für euch da. Zu diesen Zeiten stehen euch die Türen unserer Geschäftsstelle offen und ihr könnt uns in Person antreffen, um Fragen rund um eure Mitgliedschaft, den Verein und alle weiteren Themen zu klären.

 

Offene Sprechzeiten

Mi.: 10:00 Uhr – 14:00 Uhr
Do.: 14:00 Uhr – 18:00 Uhr

 

Adresse

SC Edermünde e.V.
– Geschäftsstelle –
Wolfershäuser Straße 15
34295 Edermünde

Tel.: 05665 1889815

SCE ERHÄLT FÖRDERUNG

Vorgestern hatten wir in unserem Studio 417 Besuch von Herrn Staatssekretär Mark Weinmeister. Nachdem Herr Weinmeister sich über den Baufortschritt in unseren Studio 417 informiert hat, übergab er uns einen Förderbescheid der Ministerin für Digitale Strategie und Entwicklung, Frau Prof. Dr. Kristina Sinemus.
Durch die Förderung im Rahmen des Förderprogrammes „Ehrenamt digitalisiert“ sind wir nun in der Lage, in unserem Verein und im Studio 417 eine zukunftsfähige digitale Infrastruktur zu schaffen. Wir freuen uns, dass wir dadurch unseren Mitgliedern zukünftig transparente, schnelle und sichere Vereinsprozesse anbieten können.
Wir bedanken uns ganz herzlich bei der Hessischen Landesregierung für dieses Förderprogramm, welches uns Vereinen hilft, sich für die Zukunft richtig aufzustellen!

Schülerpraktikum beim SC Edermünde

 

Hallo,

 

mein Name ist Niklas Balanck, ich bin 14 Jahre alt und wohne in Edermünde-Holzhausen. Meine Hobbys sind Fußball spielen, sich mit Freunden treffen und etwas mit ihnen unternehmen. Ich kenne den SCE durch Freunde und den Fußball, denn ich spiele selbst Fußball in der C-Jugend des Vereins.

 

Ich habe mich für ein Praktikum beim SCE entschieden, denn ich wollte etwas mit Sport machen und es hat mich interessiert, was man für Aufgaben hat, wenn man dort arbeitet. Außerdem habe ich mich für den SC Edermünde entschieden, weil es dort auch um Fußball geht und ich mich sehr für Fußball interessiere. Ein weiterer Punkt ist, dass es noch viel mehr Sparten als nur den Fußball gibt. Man kann zwischen sehr vielen Aktivitäten wählen wie z.B. Fitnesskurse, eSports, Yoga und noch vielem mehr. Außerdem ist die Geschäftsstelle für mich nicht sehr weit weg und somit gut erreichbar.

 

Ich bin jetzt seit einer Woche hier und habe schon sehr viel gemacht und erlebt. Ich war am Montag und Dienstag morgens in der Geschäftsstelle und habe im Büro gearbeitet oder war auf den Sportplätzen unterwegs. Nachmittags war ich am Montag beim F-Jugendtraining und am Dienstag bei den Bambinis. Dort habe ich den Trainern geholfen und teilweise beim Training mitgemacht. Mittwoch bis Freitag war ich dann vormittags in der Betreuung und habe dort geholfen und mich mit den Kindern beschäftigt. Mittwochnachmittag war ich wieder beim F-Jugendtraining und habe dort mitgemacht. Am Donnerstag und Freitag war ich nachmittags beim Kinderturnen und habe dort mit aufgebaut und den Kindern geholfen, wenn sie Hilfe brauchten.

 

Es hat mir alles sehr gut gefallen und ich finde gut, dass ich überall mal dabei war und dass es nicht so einseitig war. Es hat mir gefallen im Büro zu arbeiten denn die Stimmung war sehr locker und es hat Spaß gemacht. Außerdem fand ich es gut, dass ich in die Betreuung konnte und mich dort mit den Kindern beschäftigen durfte. Ich fand auch gut, dass ich mit zum F-Jugend/Bambini Training und Kinderturnen durfte.

 

Viele Grüße

Niklas Balanck

20 Jahre Kinderturn-Club in Edermünde

 

Am 20. Juni wurde der SC Edermünde von Vertretern der Hessischen Turnjugend mit einem Dankeschön für 20 Jahre Mitgliedschaft im Kinderturn-Club des Deutschen Turner-Bundes (DTB) ausgezeichnet. Ursprünglich trat vor 20 Jahren der TSV Grifte dem Kinderturn-Club bei und die Mitgliedschaft wurde 2017 bei der Vereinsfusion vom SCE übernommen. Der Kinderturn-Club und somit auch unsere Auszeichnung steht für qualifiziertes und kinderfreundliches Kinderturnen im SC Edermünde.

 

Dafür danken wir an dieser Stelle vor allem Sabine Kerth und Iris Stübing für ihr tolles Engagement und die ehrenamtliche Arbeit für den SC Edermünde. Macht weiter so und wir freuen uns, dass ihr auch in den nächsten tollen Projekten des SCE eine große Rolle spielt.

 

Der SCE wird den KidsClub durch weitere spannende Angebote ab September 2021 ausbauen. Seid gespannt, in den nächsten Wochen werden diesbezüglich die Angebote vorgestellt.

Kids Sportcamp SC Edermünde

 

Wann und wo?

Datum: 19.07. – 21.07.21

Uhrzeit: immer 08:00 – 12:30 Uhr

Ort: Sportplatz am Hahn (Edermünde-Holzhausen)

 

Welches Alter?

6-12 Jahre

 

Was erwartet die Kids? 

Start ist am Montag, den 19.07.2021, um 8:00 Uhr in Holzhausen am Hahn. Die Kids erwarten drei abwechslungsreiche Tage rund um das Thema Sport und Bewegung. Vom Jumping bis hin zu Bewegungsspielen, einem Ausflug und dem SCE-Sportabzeichen ist alles dabei. 

 

Was wird benötigt?

Alles, was die Kids am Tag benötigen, ist ein kleines Frühstück, festes Schuhwerk, sport- & wetterfeste Kleidung sowie ganz viel Spaß und gute Laune. 

 

Die Mindestteilnehmeranzahl beträgt 10 Kinder und maximal 20 Kinder. 

 

Die Gesamtkosten belaufen sich auf 35,00€. Den Betrag bitten wir bis zum 17.07.2021 auf das unten genannte Konto zu überweisen:

 

Bankverbindung:
DE76 5206 2601 0000 2093 41
VR PartnerBank Chattengau/Schwalm-Eder

 

Anmeldeschluss ist der: 14.07.21 

 

Bei Fragen: Danny Overkamp (danny.overkamp@sc-edermuende.de; 0176-41789817)

 


    Anmeldung






     

    E-Darts startet Trainingsbetrieb

     

    Nach langer Wartezeit ist es endlich so weit: Die erste Trainingseinheit unserer neuen E-Dartssparte steht an! Trotz langer Coronazwangspause haben sich bereits einige motivierte Mitglieder für unsere neue Abteilung gefunden, die jetzt sehnlichst auf den Trainingsauftakt hin fiebern. Flights und Trikots in den Vereinsfarben sind bereits bestellt und die Automaten stehen bereit.

     

    Das erste Training findet am Donnerstag, den 01.07.2021, um 18:30 Uhr im Gasthaus Engel in Grifte statt.

     

    Gasthaus Engel
    Steinweg 10
    34295 Edermünde

     

    An dieser Stelle auch nochmal einen recht herzlichen Dank an das Gasthaus Engel für das zur Verfügung stellen der Räumlichkeiten sowie für die Hilfe bei der Planung des Trainingsbetriebes!

     

     

    Natürlich gelten hierzu einige Coronaauflagen und Hygieneregeln (Stand 22.06.21):

    • Zutritt zur Räumlichkeit für max. 16 Personen (Sitzplatzvergabe vor Ort erforderlich)
    • Maskenpflicht vom Betreten der Lokalität bis zum Erreichen des Platzes und zum Toilettengang
    • am Board darf sich unter Einhaltung der Abstandsregelung ohne Maske bewegt werden
    • bei nicht geimpften oder genesenen Personen ist ein negativer Coronatest erforderlich (dies kann auch ein Schnelltest vor Ort sein)
    • bei geimpften oder genesenen Personen ist eine offizielle Bescheinigung erforderlich

    (Aufgrund der sich schnell ändernden Umstände rund um die Coronavorschriften sind Änderungen der Regeln vorbehalten.)

     

    Solltest Du Interesse an unserer neuen Abteilung haben, dich anmelden oder einfach mal beim Training vorbeischauen wollen, melde dich am besten direkt bei unserem Abteilungsleiter Henning:

     

    Henning Heyen

    Tel.: 01721353710

    Mail: henning.heyen@sc-edermuende.de

     

    Game on!

    Saunaplanung fürs Studio 417 läuft

     

    Vor zwei Wochen waren wir zu Besuch bei der Firma Viliv Saunawerk in Haina/Löhlbach. Geschäftsführer Christof Rzeppa zeigte uns seine Produktionsstätten und erläuterte unserer Mitarbeiterin Karin Friedrich, die im Studio 417 u.a. für den Saunabereich zuständig sein wird, und unserem Vorsitzenden Heiko Petersen, worauf es bei einer qualitativ hochwertigen Sauna ankommt.

     

    Am Ende des knapp dreistündigen Besuches war die Planung für unsere Sauna im Studio 417 abgeschlossen. Ihr könnt Euch auf eine geschmackvolle, hochwertige finnische Sauna freuen, in der eine ganze Fußballmannschaft Platz finden wird. Eine automatische Aufgussanlage, manuelle Aufgüsse sowie eine Ice Crusher-Anlage werden dem Saunagang als Abrundung nach dem Sport die entsprechende Wirkung geben.

     

    Geschäftsführer Christof Rzeppa wohnt in Edermünde-Haldorf und freut sich, dass er mit seiner hochwertigen Sauna mithelfen kann, dass sich die Mitglieder im Studio 417 richtig wohlfühlen können. Wir danken der Firma Viliv Saunawerk und Christof Rzeppa für die Unterstützung und freuen uns auf die Zusammenarbeit sowie das erste gemeinsame Schwitzen in unserer neuen Sauna!

    Neueröffnung September 2021 // Jetzt Mitglied im Studio 417 werden

    Endlich, bald ist es soweit und unser Gesundheits-und Sportstudio 417 öffnet für Dich seine Türen.

    Sport, Fitness und Gesundheit auf 1250 m²

    Unsere große Trainingsfläche ist ausgestattet mit modernen Fitnessgeräten der Firmen Matrix und Sport Thieme. Einen Gerätepark von Steckgewichten und Plate loaded Geräten bis hin zu einem Freihantelbereich, findest du außerdem einen Reha Zirkel und einen Cardiobereich. Highlight des Studios ist das Functional Rack mit Grasbahn und Gewichtsschlitten.

     

    Neben Yoga, Pilates und Faszientraining findest du in unserem vielfältigen Kursprogramm auch Power Kurse wie Spinning und WORLD JUMPING®. Kraftkurse wie Langhantel und Athleticflow, Gesundheitskurse von Wirbelsäulengymnastik bis Rückenfit und Einheiten am Reha Zirkel gehören ab nun an in dein Trainingsprogramm.
    Auch Kinderkurse wie WORLD JUMPING® Kids und ZUMBA® Kids werden angeboten.

     

    Belohne dich nach dem Training und tu dir und deinem Körper etwas Gutes in unserer finnischen Sauna. Bei wohltuenden Aufgüssen, schönen Düften und einer Erfrischung am Eiscrusherbrunnen kannst du regenerieren und entspannen.
    Im Studio 417 erwartet dich außerdem ein Loungebereich mit Theke, wo du vor und nach dem Training verweilen kannst.

     

    Wir setzen auf persönliche und individuelle Betreuung und Beratung, um mit dir dein persönliches Ziel zu erreichen.

     

    Das erwartet dich:
    – Loungebereich mit Theke
    – 530 m² große Gerätetrainingsfläche mit Functional Rack und Grasbahn
    – 3 Kursräumen mit Spiegelwänden
    – Finnische Sauna mit Eiscrusherbrunnen
    – Moderne Umkleideräume und Sanitäranlagen
    – Barrierefreie sanitäre Anlage

     

    Das bieten wir:
    – 365 Tage im Jahr geöffnet
    – Personalisiertes Zugangsarmband
    – Elektronischer Check-In & Out
    – Persönliche Geräteeinweisung und Gesundheitscheck
    – Kostenlose Nutzung unserer Wasserspender
    – Persönliche Beratung und Betreuung

     

    Deine Möglichkeiten:
    – Gerätetraining
    – Gruppenkurse In- und Outdoor
    – All-in Flat (Geräte, Kurse und Sauna)
    – Kindersport im SCE Club
    – Kindergeburtstage
    – Seniorensport
    – Vereins- und Saisonvorbereitungen
    – Betriebssport
    – Rehasport ab Frühjahr 2022

     

    Deine Preise:

    Gerätetraining 33,00 € **
    Kursflat (3 Kurse in der Woche) 33,00 €**
    Geräte und Kurse 49,00 €**
    All in Flat (Geräte, Kurse, Sauna) 49,00 €**
    Anmelde- und Bearbeitungsgebühr (einmalig) 40,00 €

    ** zzgl. Mitgliedsbeitrag 4,00 € im Monat

     

    Melde dich jetzt an und sichere dir deinen Platz im Studio 417.
    SCE-Aufnahmeantrag-Studio

    Schicke uns deinen Antrag ganz einfach per Mail an
    info@sc-edermuende.de oder
    nadine.fuehrus@sc-edermuende.de

    oder per Post an unsere Geschäftsstelle:

     

    SC Edermünde e.V.
    Wolfershäuser Str. 15
    34294 Edermünde
    Tel: 05665 1889815 (Geschäftszeiten beachten)
    Mobil: 0172 5961337

     

    417 % Vielfalt und Wohlfühlgarantie
    Das Trainerteam freut sich schon jetzt, dich im Studio 417 begrüßen zu dürfen.

     

    Studio 417
    Frankfurter Straße 14b
    34295 Edermünde Holzhausen

     

    Öffnungszeiten Studio 417

    Montag, Mittwoch, Freitag : 08:00 – 22:00 Uhr
    Dienstag, Donnerstag : 06:30 – 22:00 Uhr
    Samstag, Sonntag : 09:00 – 18:00 Uhr

    Endlich geht’s wieder los mit Fußball beim SCE

     

    Nachdem die Inzidenzen in den letzten Tagen stark gesunken sind und der Schwalm-Eder-Kreis in die Stufe 2 der aktuellen Corona Verordnung des Landes Hessen gerutscht ist, dürfen unsere Mannschaften endlich wieder zusammen trainieren und auch Freundschaftsspiele durchführen.

     

    Die Teams werden den Juni jetzt nutzen, um sich langsam wieder an den Ball zu gewöhnen. Ab Juli steht für die Erste Mannschaft dann die Teilnahme an der Pokalrunde 2020/21 auf dem Plan, die ca. ab dem 5. Juli ausgetragen werden soll. Genauere Details sind aktuell noch nicht bekannt, auch nicht wann die neue Saison offiziell beginnen wird und welche Vorgaben es für die Durchführung geben wird. Wir werden Euch darüber rechtzeitig informieren.

     

    Einen Termin dürft Ihr Euch aber schon mal fest im Kalender eintragen. Am 3. Juli wird unsere Erste Mannschaft in der Hahn Arena in Holzhausen den Hessenligisten KSV Baunatal zu einem Freundschaftsspiel empfangen. Mit diesem Spiel werden wir den Restart des Fußballs dann offiziell durchführen. Genauere Infos dazu, wie zu allen anderen Spielen unserer Mannschaften, folgen in den kommenden Tagen/Wochen.

     

    Wir freuen uns auf endlich wieder Fußball in Edermünde und Euch alle hoffentlich bald wieder auf den Sportplätzen begrüßen zu dürfen!

    Neues Kapitel beim SCE

    Für Vanessa Krug und Karin Friedrich hat heute ein neues Kapitel beim SC Edermünde begonnen.
    Die beiden Sport- und Fitnesskauffrauen unterstützen nun tatkräftig beim Bau und der Planung des neuen Fitness- und Sportstudio 417 in Edermünde. Mit ihrer langjährigen Erfahrung im Bereich Sport und Gesundheit werden die beiden all ihre Fachkompetenzen, Fertigkeiten und Ideen in das neue Projekt stecken.
    Einen großen Mehrwert für das Team des SC Edermünde.
    Für die geplante Eröffnung im September müssen viele Prozesse im Vorfeld konstruiert, Abläufe geplant und Informationsgespräche geführt werden. Vanessa und Karin werden zusammen mit Nadine Führus all diese Aufgaben und Tätigkeiten in weiterer Zusammenarbeit mit dem Vorstand bearbeiten.
    3 Monate voller spannender Aufgaben
    Die zwei neuen Mitarbeiterinnen sind motiviert und voller Tatendrang und freuen sich über ihre neue Aufgabe beim SCE. In den drei Monaten haben sie nun Zeit den Verein und die Strukturen kennenzulernen, um dann mit Vollgas im Studio 417 zu starten.
    Wir freuen uns auf eine spannende und tolle Zeit mit euch.
    Herzlich Willkommen im SCE Team.

     

    Aufgepasst
    Bald startet auch die Angebotsphase für das Studio 417. Schaut auf unseren Social Mediaplattformen Facebook und Instagram vorbei sowie auf unserer Homepage www.sc-edermuende.de.
    Die Informationen zur Anmeldung des Studios 417 folgen in Kürze.
    Wir freuen uns riesig euch dann ab September im Studio 417 begrüßen zu dürfen.

    Euer SCE

    Online Kursprogramm 17.05-23.05.21

    Online Kursprogramm 10.05-16.05.21

    Schnelltestcenter beim SCE

    Wir haben uns gefragt, können wir einen Teil zur Bewältigung der Corona Pandemie beitragen? Ja wir können und wir wollen! Gerade bereiten wir gemeinsam mit der Gemeinde Edermünde alles nötige vor, um in Edermünde das erste kostenlose Bürger*innen Schnelltestcenter einzurichten. Dazu suchen wir noch weitere ehrenamtliche Unterstützer*innen, die in unserem Testcenter mithelfen möchten.
    Im Vorfeld werden alle Helfer*innen von medizinischem Fachpersonal zu Schnelltestern ausgebildet, Schutzausrüstung wird gestellt.
    Ihr habt Interesse mit uns gemeinsam für mehr Sicherheit gegen Corona zu sorgen? Dann meldet euch per Mail unter:
    testcenter@sc-edermuende.de

    #gemeinsamgegencorona

    Online Kursprogramm 26.04-02.05.21

    C-Lizenz Fitnesstrainer SCE

    Herzlichen Glückwunsch an Max und Leon zur bestandenen Fitnesstrainer-Lizenz.

    Die beiden haben gestern ihre Prüfung zum Fitnesstrainer C bei der dflv in Baunatal absolviert und erfolgreich bestanden.

    An zwei Wochenenden werden die Grundlagen der Trainingslehre geschult sowie Einblicke in die Sportmedizin und Ernährung gegeben.

    Die Ausbildung enthält theoretische als auch praxisorientierte Unterrichtseinheiten, sodass das Erlernte direkt an den Fitnessgeräten umgesetzt werden kann.

    Leon und Max werden nicht nur auf dem Fußballplatz vertreten sein, sondern werden zugleich auch im Studio 417 als Trainer auf der Fläche stehen.

    Die C-Lizenz war für beide nur der Anfang. Im September wird das Wissen im Rahmen der Fitnesstrainer B-Lizenz  ausgebaut.

    Wir freuen uns auf die weitere gute Zusammenarbeit mit euch beim SCE und auf viele sportliche Momente.

     

     

    Der SCE-Kids-Club kommt

     

    Die letzten Wochen und Monate haben wir genutzt, um uns viele Gedanken über unseren Kinder- und Jugendsportbereich im Verein zu machen. Aus einer Reihe von Ideen ist letztlich der SCE-Kids-Club entstanden, der in Zukunft den neuen Kinder- und Jugendsportbereich im SC Edermünde umfassen wird. Mit einer Reihe neuer Angebote möchten wir, sobald es die Corona-Lage erlaubt, spätestens aber nach den Sommerferien, im Kinder- und Jugendsport neu durchstarten.

     

     

    Besonders freuen wir uns, dass wir mit Danny Overkamp einen festen Ansprechpartner für den SCE gewinnen konnten, der sich in Zukunft um die Koordination des Bereichs Kinder- und Jugendsport im Verein kümmern wird. Danny ist ausgebildeter Sport- und Fitnesskaufmann und schon länger im Kinder- und Jugendsportbereich aktiv.

     

     

    Wir suchen Dich in unserem Trainer*innenteam

     

    Nun suchen wir interessierte Übungsleiter*innen, die Lust und Freude daran haben, mit Danny zusammen den Kindern und Jugendlichen den Spaß am Sport zu vermitteln. Helft uns, unsere bestehenden Angebote in den Bereichen Kinderturnen und Fußball auszubauen und neue Angebote, wie zum Beispiel in der Leichtathletik oder im Kampfsport, zu entwickeln und werdet Teil der SCE-Familie. Natürlich freuen wir uns auch über jede andere Idee für neue Angebote im Bereich Kinder- und Jugendsport.

     

    Eine entsprechende Übungsleiterlizenz wäre vorteilhaft, ist aber keine Bedingung, denn gerne unterstützen und fördern wir unsere Trainer*innen auch beim Erwerb der entsprechenden Lizenzen sowie bei Fort- und Weiterbildungen.

     

    Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann melde Dich einfach bei Danny:

     

    danny.overkamp@sc-edermuende.de

    REWE Simshäuser ist neuer Partner des SCE

    Wir freuen uns sehr darüber, mit REWE Simshäuser (Guxhagen) einen neuen Partner in der SCE-Familie willkommen heißen zu dürfen!

     

    Neben zwei schönen neuen Bannern auf unseren Sportplätzen in Holzhausen und Haldorf findet Ihr REWE Simshäuser auch hier auf unserer Homepage unter unseren Digitalsponsoren. Garry und sein Team freuen sich sicherlich sehr über einen Einkauf von Euch im REWE Guxhagen:

     

    REWE Supermarkt

    Dörnhagener Straße 55

    34302 Guxhagen

    Tel.: 05665-407980

     

    Neben tageweisen Besonderheiten wie einem Cocktailtaxi oder Hähnchenauto vor der Tür, neuen Bio-Lebensmitteln oder Angeboten wie frischer Grüner Soße zu Ostern, findet Ihr bestimmt auch sonst (fast) alles, was das Herz begehrt.

     

    Wir bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich bei Garry und seinem Team für Ihr Engagement und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit!

    Online Kursprogramm 05.04-11.04.2021

    SCE erhält Fair-Play-Hessen-Preis 2020

     

    Love SCE, hate racism

     

    Ein Slogan, der nicht nur die Trikots unserer „Zwoten“ und in ähnlicher Form auch die unserer A-Jugend schmückt, sondern vor allem eine Message, hinter der wir zu 100% stehen.

     

    Dass wir den SCE lieben, ist kein Geheimnis. Dass wir Rassismus „hassen“ auch nicht. Denn wer den SCE liebt, für den muss Rassismus ein Fremdwort sein. Das Verb „hassen“ erscheint zunächst heftig gewählt. Denn auch Hass im Allgemeinen ist nichts, wofür der SCE steht. Hass und Hetze sind Umgangsformen, von denen wir uns klar distanzieren, die sich leider aber oft in Rassismus widerspiegeln. Die Wortwahl rührt ganz einfach daher, dass wir diesen Slogan nicht selbst erfunden haben. „Love Football, hate racism“ ist ein unter Fußballfans gängiger Ausspruch, von dem wir ehrlich gesagt gar nicht wissen, wer ihn erfunden hat. Da es hierbei aber um die Message geht, ist das eigentlich auch egal. Und das Wort „Football“ durch ein „SCE“ zu ersetzen war dann ein Leichtes. Letztlich drückt es dann aber doch irgendwie gut aus, was wir denken: Rassismus hat nicht nur keinen Platz im SCE, sondern nirgendwo. Menschen, die sich rassistisch verhalten, werden von uns verurteilt und haben keinen Platz bei uns. Wir zeigen Rassismus die rote Karte!

     

    Leider begleitet uns Rassismus dennoch tagtäglich. Dabei bleibt es nicht bei Fernsehbildern aus den entfernten USA, sondern kommt bis in unseren Alltag in unserem Land, unserer Gemeinde, unserem Dorf. Und seien es „nur“ ausgetauschte Vorurteile hinter vorgehaltener Hand oder vermeintliche Scherze über Geflüchtete. Rassismus ist da und dem muss entgegengetreten werden. Daher sind wir sehr glücklich und froh darüber, dass wir mit dem Sportland Hessen, der Sozialstiftung des Hessischen Fußballs, Fair Play Hessen und dem Hessischen Fussball Verband Institutionen in Hessen haben, die das genauso sehen und Engagement in diese Richtung wertschätzen und ehren.

     

    Aus diesem Grund wurde unserem Verein am Dienstag, den 30.03.21, von besagten Institutionen in Person von Schiedsrichterin Katrin Rafalski der „Fair-Play-Hessen-Preis 2020“ in der Kategorie Fair Play & Gewaltprävention übergeben. Neben dieser Urkunde…

     

     

    …erhielten wir unter anderem einen Fußball und Leibchen für die Mannschaft, sowie einen Pokal und ein paar weitere Kleinigkeiten. An dieser Stelle sei auch Lotto Hessen gedankt, die hier als Sponsor auftraten. Neben einem netten Austausch und interessanten Geschichten aus dem Schiedsrichterleben von Frau Rafalski und dem „Kölner Keller“ waren sich alle Anwesenden einig:

     

    Love SCE, hate racism

    Online Kursprogramm 22.03.-28.03.2021

    Re-Start in den Sport für Kinder und Jugendliche beim SCE

    Liebe Kinder,

    Liebe Sportfreunde,

    lange haben wir auf diesen Tag hin gefiebert. Nun ist es endlich soweit und wir dürfen wieder gemeinsam Sport treiben. Es besteht die Möglichkeit, für alle Kinder bis einschließlich 14 Jahre im Freien zu sporteln. Wir haben uns in den letzten Tagen mit der Gemeinde Edermünde und innerhalb des Vereins damit auseinandergesetzt, wie wir für Euch ein sicheres und Corona konformes Sporttreiben ermöglichen können.
    Allgemeine Informationen zu den Corona-Verordnungen und das überarbeitete Hygienekonzept findet ihr ab sofort auf unserer Homepage.

    SCE Hygienekonzept für den Kindersport bis 14 Jahren

     

    (Achtung: Die ,,neuen Trainingsorte’’ können von den ,,alten Trainingsorten’’ abweichen, dies gilt auch für die Uhrzeiten.)
    Welche Gruppen und Mannschaften wieder starten, erfahrt Ihr von Euern jeweiligen Übungsleiter/innen und Trainern.
    Die Anmeldung und Registrierung auf den jeweiligen Sportplätzen erfolgt über folgende QR-Codes und Links.
    Diese findet ihr hier:

    QR Code Sportplatz Haldorf

    QR Code Sportplatz Holzhausen

     

    Bei weiteren Fragen wendet euch gerne an die Gruppenleitung oder an die Geschäftsstelle.

    Danny Overkamp
    Telefon: 05665/1889815 (zu den bekannten Geschäftszeiten)
    oder per Mail an:
    danny.overkamp@sc-edermuende.de

    Bleibt alle miteinander sportlich fair und vor allem gesund.

    Wir freuen uns auf eine sportliche Zeit mit euch.

    Euer SC Edermünde e.V.

    Online Kursprogramm 08.03.-14.03.2021

    Online Kursprogramm 22.02.-28.02.2021

    Onlinekursprogramm vom 08.02-14.02.2021

    SCE goes E-Darts

     

    Dartsfans aufgepasst! Wir, als SC Edermünde, bauen gerade nicht nur ein vereinseigenes Fitnessstudio, sondern möchten unser Angebot auch in anderen Bereichen vergrößern, um unserem Ziel, ein breites Sportangebot für Jedermann bereitzustellen, noch gerechter zu werden. Aus diesem Grund möchten wir gemeinsam mit Euch gerne eine neue Vereinssparte gründen: E-Darts!

     

    Dass Darts eine beliebte Trendsportart ist, belegen nicht nur die beeindruckenden Einschaltquoten bei den letzten Weltmeisterschaften. Vor allem die Spannung macht diesen Sport so besonders. Wo höchste Präzision erforderlich ist, passieren auch mal Fehler. Und genau das verleiht dem Dartsport das gewisse Element der Unberechenbarkeit. Außerdem ist der sportliche Erfolg wie bei kaum einer anderen Sportart unabhängig vom Alter oder der körperlichen Fitness, sondern insbesondere von Zielgenauigkeit und Konzentration. Ein Sport für Jedermann eben.

     

    Darüber hinaus faszinieren beim Darts die Schnelllebigkeit und die vielen kleinen technischen Details: Griff- und Wurftechnik, Körperhaltung, Bewegungsablauf, Zielsicherheit und natürlich auch mentale Stärke. All das zusammen gepaart mit der Schnelligkeit des Spiels haben auch einen netten Nebeneffekt: Darts bedeutet beste Unterhaltung! Ob als Spieler oder Zuschauer, bei guter Musik und einem gemütlichen Kaltgetränk ist Darts ein unterhaltsamer und geselliger Sport. Vielleicht hat der ein oder andere ja die Bilder von höchstkreativ verkleideten Fans bei der Darts-WM im Ally Pally im Kopf…

     

    Ob Ihr mit dem Dartssport nun schon bestens vertraut seid oder noch nie einen Pfeil geworfen habt, macht bei uns keinen Unterschied: Wir wollen gemeinsam mit Euch unsere neue E-Dartssparte ins Leben rufen. Die dazu nötigen Automaten finden sich im Gasthaus Engel im Ortsteil Grifte. An dieser Stelle auch nochmal ein herzliches Dankeschön an das Gasthaus, dass uns die Automaten und Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt werden! Trainiert werden soll dort jeden Donnerstag ab 18 Uhr.

     

    Außerdem möchten wir natürlich auch gerne an einem Ligabetrieb teilnehmen. Und zwar im größten Dartsverband in ganz Deutschland: dem DSAB e.V. Der Spielbetrieb ist dort pro Jahr in zwei Saisons (in etwa von März bis Juli und von August bis Januar) unterteilt, die in unseren Klassen jeweils rund zehn Spiele umfassen. Die Spiele finden ca. jedes zweite Wochenende statt und die gegnerischen Teams kommen aus dem Schwalm-Eder-Kreis, der Stadt oder dem Landkreis Kassel. Eine Mannschaft sollte dabei aus rund sechs Spielern bestehen, von denen immer vier zum Spiel antreten. Je nachdem, wie viele Anmeldungen wir erhalten, werden die Teams gemeldet. Natürlich wird dabei auch das Level der Spieler berücksichtigt.

     

    Da es aufgrund der aktuellen Coronalage noch unklar ist, wann der Spielbetrieb wieder aufgenommen werden kann, wurde der Stichtag zur Meldung der Mannschaften auf zunächst unbestimmte Zeit verschoben. Dennoch würden wir unsere Mannschaften zumindest auf dem Papier gern möglichst früh beisammenhaben, damit wir bei einem neu festgesetzten Terminplan schnell handeln können. Daher freuen wir uns natürlich sehr, wenn Ihr Euch, falls Ihr Interesse oder genauere Fragen habt, möglichst zeitnah bei unserem neuen Abteilungsleiter Henning meldet:

     

    Henning Heyen

    Tel.: 01721353710

    Mail: henning.heyen@web.de

     

    Anmeldungen sind aber selbstverständlich auch während einer Saison noch möglich!

     

    Um Teil unserer E-Dartssparte zu werden, müsst Ihr natürlich Mitglied im SC Edermünde sein. Falls Ihr noch kein Mitglied seid, findet Ihr hier unseren Mitgliedschaftsantrag zum Ausfüllen.

     

    Ein technischer Zusatzbeitrag fällt nicht an.

    (Altersgrenze E-Darts: mind. 18 Jahre)

     

    Also dann: Game on!

     

    (Wir sind uns bewusst, dass die aktuelle Coronalage keinen Dartssport zulässt. Wir warten diesbezüglich auf die vom Verband verkündeten neuen Terminpläne und möchten mit dem Training im Gasthaus Engel beginnen, sobald dies wieder möglich ist.)

    Onlinekursprogramm vom 25.01-31.01.2021

    Studio 417 Q & A für SCE Mitglieder

    Liebe SCE Mitglieder,

    unter folgendem Link findet ihr weitere Informationen zum Sport-und Fitnessstudio 417.

    Q&A 417

     

    Bei weiteren Fragen könnt ihr euch gerne an die Geschäftsstelle wenden.

     

    E-Mail: 

    info@sc-edermuende.de oder nadine.fuehrus@sc-edermuende.de

     

    Telefon:

    05665 1889815 oder 0172 5961337

    Euer SCE

     

    Bautagebuch Folge #5

    In der #5 Ausgabe unseres Bautagebuches, war unser stellvertretender Vorsitzender Stefan Hilgenberg mit unserem SCE Podcaster Jannik Löber unterwegs. Gemeinsam haben sie über den Baufortschritt, die Gestaltung unserer großen Trainingsfläche, den Eröffnungstermin und ab wann man sich anmelden kann gesprochen.

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    SCE Weihnachtsgruß

    Liebe SCE Mitglieder, Freunde und Fans des Vereins
    Sehr geehrte Sponsoren und Förderer des SC Edermünde

    Angesichts der fürchterlichen Auswirkungen der Corona Pandemie, mit inzwischen weit über 20.000 Verstorbenen allein in Deutschland, unzähligen Schwerkranken und schwersten wirtschaftlichen Folgen, sind die Themen eines Sportvereins natürlich „fast“ belanglos. Mit entsprechendem Respekt und Demut vor den ernsten Auswirkungen der Pandemie, möchte ich dennoch, wie jedes Jahr zum Jahresende, auf das Vereinsjahr eingehen und auch ein wenig in die Zukunft schauen.
    Mit großer Flexibilität und viel Leidenschaft haben wir das Jahr 2020 im SCE insgesamt gut überstanden. Der Verein hat trotz Corona keinen nennenswerten Mitgliederverlust erlitten und steht wirtschaftlich insgesamt gut da. Wie haben versucht, unsere Sportangebote trotz Corona so gut es eben ging weiter anzubieten. Dies ist leider nicht immer möglich gewesen. So ist zum Beispiel das Kinderturnen fast das ganze Jahr vollständig ausgefallen. Die Fitnesskurse für Erwachsene, Volleyball, Wandern sowie der Fußballsport konnten unter den jeweils gültigen Rahmenbedingungen zumindest zeitweise durchgeführt werden. Dass dies möglich war, lag in erster Linie an den vielen fleißigen Helfern, die z.B. beim Fußball dafür gesorgt haben, dass wir die Hygieneauflagen einhalten konnten. Ganz großartig angenommen wurde und wird unser Online Fitnessangebot. Ich bin sehr froh und stolz, dass wir als „Dorfverein“ hier eine technisch durchaus anspruchsvolle Möglichkeit geschaffen haben, um unseren Mitgliedern die Möglichkeit zu bieten, zu Hause Sport unter qualifizierter Anleitung zu machen. Bis zu 12 Onlinekurse die Woche sind schon bemerkenswert. Herzlichen Dank hier vor allem an die Organisation durch unsere Geschäftsführerin Nadine Führus und an unsere Trainerinnen für die Bereitschaft, jede Woche vor der Kamera für unsere Mitglieder da zu sein.
    Auch Dank der weiterhin uneingeschränkten Unterstützung durch die politischen Vertreter und Gremien der Gemeinde Edermünde, konnten wir trotz Corona die Planungen für unser Zukunftsprojekt „Studio 417“ im späten Frühjahr abschließen. Ende August war es dann soweit und wir konnten tatsächlich mit den Bauarbeiten beginnen. Es ist hier unendlich schade, dass wir wegen Corona aktuell z.B. kein Richtfest feiern konnten. Obwohl wir das „Studio 417“ quasi unter Ausschluss der Öffentlichkeit errichten lassen müssen, ist die positive Resonanz, die wir auf unterschiedlichen Wegen bekommen, für uns ein klares Zeichen und Motivation, dass wir hier auf dem richtigen Weg sind.
    Realistisch betrachtet werden wir wohl nicht vor dem Frühjahr nächsten Jahres wieder unsere Sportangebote in halbwegs gewohnter Form anbieten können. Wir alle hoffen, dass die Impfungen im nächsten Jahr den Durchbruch in der Bekämpfung der Pandemie bedeuten und dass wir dann spätestens ab dem Spätsommer wieder das normale SCE Vereinsleben haben werden. In jedem Fall werden wir im September unser „Studio 417“ eröffnen. Ob es dann noch Einschränkungen durch Corona gibt ist heute noch nicht seriös zu beantworten. Wir müssen deswegen aber auch nicht zu ängstlich sein, dann wir haben uns sowohl organisatorisch, aber auch finanziell darauf eingestellt, dass wir auch mit weiteren Corona Einschränkungen das Studio 417 erfolgreich betreiben können.
    Ich möchte mich abschließend im Namen des ganzen Vorstandes und unserer Geschäftsführerin, bei allen Sponsoren und Gönnern des Vereins ganz herzlich bedanken, dass sie uns in diesem schwierigen Jahr weiterhin so intensiv unterstütz haben. Vielen Dank an alle Bausteinspender, mit eurer Unterstützung werden wir das Studio 417 noch schöner machen können. Vielen Dank an die 12erClub Mitglieder, die dem Fußballsport nachhaltig helfen. Ein besonderer Dank gilt an unsere Kursteilnehmer, die uns trotz eingeschränkten Angebots weiterhin treu geblieben sind. Und natürlich möchte ich mich bei allen Trainern, Übungsleitern sowie den vielen fleißigen Helfern in allen Mannschaften und Abteilungen für eure Arbeit in unserem Verein bedanken.
    Ich wünsche allen ein schönes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch, vor allem aber hoffe ich das alle weiterhin gesund bleiben und ich freue mich darauf, wenn wir im Jahr 2021, spätestens mit Eröffnung unseres „Studio 417“, wieder gemeinsame blauweiße Geschichten „ohne Abstand“ schreiben können.

    Heiko Petersen
    1.Vorsitzender

    Bautagebuch Folge #4

    Unser stellvertrender Vorsitzender Stefan Hilgenberg war in der vierten Ausgabe unseres Bautagebuches für euch auf der Baustelle des Studios 417 unterwegs.

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

     

    Aktuelle Informationen

    Liebe SCEler,
    Aufgrund der Corona-Pandemie und des erneuten Lockdowns, möchten wir Euch bitten die Geschäftsstelle nur noch nach telefonischer Terminvereinbarung zu besuchen. Außerdem besteht auch in der Geschäftsstelle ab sofort die Maskenpflicht, damit wir Euch und uns bestens Schützen können.

    Vielen Dank für Euer Verständnis.

    Bleibt gesund und passt auf Euch auf.
    Euer SC Edermünde

    Update Baustelle

    Auf unserer 417 Baustelle, ist mittlerweile die Baugrube schon wieder mit neuem Material für die Standfestigkeit und Co. verfüllt. Aktuell werden die Löcher für die Fundamente ausgehoben, auf denen später die Stahlkonstruktion aufgesetzt wird.

    Glasfaser für Edermünde

    Ab ins Glasfaser Zeitalter heißt es bis zum 07.11.2020 für alle Edermünder. Bis dahin fragt die Deutsche Glasfaser die Nachfrage in Edermünde ab. Wenn bis zum 07.11.2020 40% der Edermünder Haushalte sich für einen Glasfaser Hausanschluss entscheiden, wird ausgebaut (Infos zum Ausbauprogramm). Dann kommt das Gigabitkabel dirket bis zu euch ins „Wohnzimmer“. Die Anschlusskosten für den Hausanschluss übernimmt die Deutsch Glasfaser. Was man bis zum 07.11.2020 tun muss? Einen Internet Tarif bei der Deutschen Glasfaser buchen. Und das Beste daran, wenn ihr über folgenden Banner geht, bekommt der SC Edermünde e.V. für euren abgeschlossenen Vertrag noch eine Spende von der Deutschen Glasfaser. Also bis zum 07.11.2020 schnelles Internet über unseren Partnerbanner buchen und gleichzeitig den SC Edermünde e.V. unterstützen:



    Baustart Studio 417

    Wie geplant, sind gestern die ersten Bagger an der Baustelle für unser vereinseigenes Fitness- und Gesundheitsportzentrum Studio 417 angerollt. In dieser Woche werden die Gräben für die Versorungsleitungen unseres Gebäudes angelegt, die Baustraße hergestellt und das Baufeld freigemacht. Bereits in der nächsten Woche sollen die Erdarbeiten beginnen.

     

     

    Spatenstich Studio 417

    Von der ersten Idee bis heute liegen gut drei Jahre hinter uns! Wir sind unglaublich stolz, dass wir nun mit dem offiziellen Spatenstich für unser vereinseigenes Fitness- und Gesundheitssportzentrum Studio 417, den Baubeginn einläuten konnten! Herzlichen Dank an alle, die uns auf diesem Weg bisher mit Rat und Tat unterstützen haben. Vorneweg unser Bürgermeister Thomas Petrich samt seiner Verwaltungsmannschaft. Aber auch die politischen Gremien der Gemeinde Edermünde. Herzlichen Dank auch an das Land Hessen, für die finanzielle Förderung von 200.000 Euro und an unseren Landtagsabgeordneten Günter Rudolph, der sich für das Projekt stark gemacht hat. Danke auch an unseren Landrat Winfried Becker, der zum Spatenstich eine Kreisförderung von 100.000 Euro mitgebracht hat und an unseren Finanzierungspartner die VR PartnerBank Chattengau-Schwalm-Eder.

    Jetzt geht es los! Wir freuen uns auf eine spannende Bauphase mit unserem Generalunternehmen Hallenprofis und ein tolles Ergebnis im Sommer 2021.

    Projekt unterstützen? Bausteinspenden: Spendenformular

    Gemeinsam bauen wir an der Zukunft.

    [rl_gallery id=“7744″]

    Ein Blick ins Studio 417

    Rund 1.250qm wird unser vereinseigenes Fitness- und Gesundheitssportzentrum Studio 417 groß! Hinein ins Studio geht es durch ein offenes Foyer, welches gleich den Blick auf unsere über 500qm große Freifläche für individuelles Training öffnet. Daneben wird es drei unterschiedlich große Kursräume und einen kleinen Saunabereich geben. Den Saunabereich erreicht man ganz entspannt durch den Umkleide- und Sanitärbereich. Bei der Planung des Gebäudes war es uns wichtig, dass es hell und luftig gestaltet wird, so ist zum Beispiel die Decke auf der Freifläche und in unserem größten Kursraum gut 4m hoch. Große Fensterfronten und Oberlichter werden für viel Tageslicht im Gebäude sorgen.

    Wir freuen uns, dass wir jetzt nach gut drei Jahren Planung mit dem Bau starten können.

    Du findest das Projekt klasse und möchtest es unterstützen? Na dann Spende doch einfach einen Baustein und finde deinen Namen später auf der großen Unterstützerwand im Gebäude wieder.

    Hier geht es zum Spendentool: Bausteinspende

    Gemeinsam bauen wir an der Zukunft!

    Hygienehinweise Spielbetrieb

    Mit Aufnahme des Spielbetries sind die hessischen Vereine verpflichtet, ein Hygienekonzept des Hessischen Fußballverbandes umzusetzen. Das Hygienekonzept soll eine mögliche Ansteckungsgefahr mit COVID-19 verhindern. Zuschauer auf unseren Sportplätzen müssen daher folgende Dinge beachten:

    • die allgemeinen aktuellen Abstands- und Hygieneregeln sind zu beachten,
    • die maximal zugelassene Personenzahl beträgt 250 Personen,
    • den Hinweisschildern und Bodenmarkierungen auf dem Sportplatz ist zu folgen,
    • ein Mund-Nasen-Schutz muss griffbereit sein und in den Warteschlangen am Eingang und an der Verkaufsbude getragen werden,
    • Zutritt zum Sportplatz nur nach Abgabe eines ausgefüllten Kontaktformulars (bitte eigenen Kugelschreiber mitbringen)
    • die Zoneneinteilung auf dem Sportplatz ist einzuhalten: Zuschauer = Zone 3 (blau)
    • bei Krankheitsymptomen: Stay at Home!

    Alle weiteren Hygieneregeln sind den Hinweisschildern auf dem Sportplatz zu entnehmen und zu folgen. Für einen schnelleren Einlass, besteht die Möglichkeit das Kontaktformular bereits zuhause auszudrucken und auszufüllen. Das Kontaktformular könnt ihr euch hier herunterladen: Kontaktformular

    Wir freuen uns trotz der aktuellen Situation auf eine spannende Saison!

     

     

     

     

    Heiße Planungsphase des Studio 417

    Während der aktive Vereinsbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie in den letzten Monaten nur sehr eingeschränkt stattfinden konnte, ging es bei unserem Vereins-Projekt „Studio 417“ Schritt für Schritt weiter. Neben vielen Planungs- und Abstimmungsrunden zwischen den verschiedenen Akteuren, konnten wichtige Meilensteine erledigt werden. So haben wir bereits im Mai den Bauantrag für das Gebäude gestellt und erwarten noch in diesem Monat eine Baugenehmigung. Ende Juni konnte bereits der Erbpachtvertrag für unser Baugrundstück mit der Gemeinde Edermünde unterzeichnet werden. Mittlerweile wurde unserem Grundstück auch schon eine Postadresse zugeteilt: Zukünftig wird man das Studio 417 in der Frankfurter Straße 14B finden.

    In den nächsten Wochen stehen noch weitere Abstimmungsrunden an, damit der Baustart wie geplant im September erfolgen kann. Mit der VR Partnerbank Chattengau-Schwalm-Eder, konnte eine abschließende solide Finanzierung des Projektes aufgestellt werden. Zusätzlich hat der Vorstand weitere Förderanträge bei Stiftungen und Förderprogrammen gestellt.

    Ab sofort besteht auch die Möglichkeit das Projekt mit einer idiellen Bausteinspende zu unterstützen. Ein Förderbaustein für Privatpersonen kostet 41,17 Euro und für Firmen 417,00 Euro. Natürlich besteht die Möglichkeit, seine Bausteinspende über diese Beträge hinaus individuell anzupassen.

    Alle Spender werden später im Gebäude auf einer Unterstützerwand erwähnt. Die Bausteinspende ist steuerlich Absetzbar. Mehr Informationen findet ihr in unserem Onlinespendentool. Gerne könnt ihr auch den geschäftsführenden Vorstand/Geschäftsstelle dazu ansprechen, dort erhaltet ihr den Flyer auch in gedruckter Form.

    Gewinnspiel: Hyundai liebt Fußball

    Unter dem Motto #gestärktzurück hat Automobilhersteller Hyundai eine Reihe von Aktionen und Gewinnspielen für Amateurfußballvereine ins Leben gerufen, um diese auch in der teilweise trainings- und spielfreien Zeit zu unterstützen. Hyundai setzt damit sein bereits im Jahr 2017 begonnenes Engagement im Amateurfußball fort.

     

    An einem ganz besonderen Gewinnspiel nimmt nun auch der SC Edermünde teil. In Kooperation mit Fupa verlost Hyundai ein Sponsoringpaket für einen Verein im Gesamtwert von 50.000 Euro! Zu gewinnen ist dabei unter anderem ein Hyundai H1-Mannschaftsbus für eine Saison, mit dem jedes noch so weit entfernte Auswärtsspiel angesteuert werden könnte und auch mal der Fahrdienst der Eltern von Jugendspielern entlastet werden könnte. Außerdem gibt es Trikotsätze für ALLE Mannschaften des Vereins, d.h. von den Bambinis bis zu den Alten Herren und ein Sporttotal-Kamera-System, mit dem alle Spiele aufgenommen oder sogar live gestreamt werden können. Und wäre das nicht genug, so gibt es im Falle eines Gewinns natürlich auch eine kleine große Fete in Kooperation mit Hyundai! Die Attraktivität eines solchen Gewinns für den Verein muss wohl nicht mehr hervorgehoben werden.

     

    Um überhaupt eine Chance auf den Gewinn zu haben, hat sich der SCE mit einem kreativen Video bei Hyundai beworben, das es unter allen Bewerbungen in die Top 10 geschafft hat. In dem Video zeigt der Verein mit einem kleinen Augenzwinkern, warum dem SCE die einzelnen Gewinne von Hyundai und Fupa gut zu Gesicht stehen würden. Neben einer Drohne und einem Schlepper waren auch einige Seniorenspieler des Vereins im Einsatz, die ihr schauspielerisches Talent aufblitzen ließen. Auch wenn der Dreh Spaß gemacht hat und das Erreichen der Top 10 ein Erfolg ist, fehlt jetzt natürlich noch der krönende Abschluss und dafür seid Ihr gefragt!

     

    Gewinner des Sponsoringpakets wird die Mannschaft, die bis Sonntag, den 12.07.20, um 23 Uhr zusammengerechnet die meisten Likes und Kommentare des jeweiligen Vereinsbeitrags auf der Facebook- und Instagramseite von „Hyundai liebt Fußball“ verbuchen kann. Pro Person wird pro Kanal natürlich nur ein Kommentar gewertet. 100% Unterstützung würden also bedeuten, dass ihr sowohl auf Facebook als auch auf Instagram unseren Beitrag liket und kommentiert. Gewinnen können wir nur gemeinsam! Wir freuen uns über jede einzelne Unterstützung genauso wie über das Teilen und Verbreiten des Gewinnspiels!

     

    Unser Video und somit die relevanten Beiträge findet ihr hier:

    Facebook: https://www.facebook.com/watch/?v=318944166150291

    Instagram: https://www.instagram.com/p/CCS2U_XFtRC/?igshid=1v5t7dg1ij55o

     

    Vielen Dank für jede Unterstützung!!!

    SCE erhält Spende für Engagement

    Eine tolle Überraschung gab es für uns in der letzten Woche! Von der VR PartnerBank Chattengau-Schwalm-Eder haben wir im Rahmen ihrer Corona-Spendenaktion 1.000 Euro für unser Engagement in der „Lock-Down-Phase“ bekommen, weil wir über unsere Sozialen Medien und unser Onlinekursangebot ein Bewegungs- und Fitnessangebot aufrecht erhalten haben.
    Wir freuen uns sehr und bedanken uns recht herzlich für die tolle Anerkennung und großzügige Spende!

    Geschafft. C Lizenz für Kinder- und Jugendsport

    Unsere Trainerin Sabine ist in unserem Verein für 70 Kinder zuständig, diese zu bespaßen, zu bändigen und Ihnen bei Spiel und Bewegung viel Freude zu bereiten. Liebevoll arbeitet sie Stunde für Stunde aus, um der kleinen Meute viel Abwechslung zu bieten. Um hier gezielte Bewegungsabläufe zu schulen, die für unsere kleinen in Ihrer Entwicklung wichtig sind, hat Sabine ihren Trainerschein absolviert.
    Die Ausbildung zur Übungsleiterin Breitensport qualifiziert für die Planung, Organisation und Durchführung von Sport- und Bewegungsstunden mit Kindern und Jugendlichen im Sportverein. Die Ausbildung- gibt Anregungen für eine zeitgemäße kind- und jugendgerechte Sport- und Bewegungspraxis im Sportverein,- vermittelt Fachwissen in den Bereichen Sport- und Bewegungspraxis und Pädagogik,- entwickelt pädagogische, didaktisch-methodische und organisatorische Fähigkeiten,- entwickelt soziale Kompetenzen im Umgang mit Kindern und Jugendlichen,- gibt konkrete Hilfestellung bei der Umsetzung neuer Ideen in die Vereinspraxis.
    Für uns als Verein ist es wichtig, dass wir unseren Trainerinnen und Trainern diese Weiterbildungsmöglichkeiten anbieten und sie dahingehend unterstützen. Sie geben all das was sie an Wissen und Kompetenzen dazu gewonnen haben an ihre Teilnehmer zurück.
    Auch in diesem Lehrgang ist Sabine wieder über sich hinausgewachsen und hat Übungen und Aufgaben absolviert, die sie sich vorher nie getraut hätte, berichtete sie ganz stolz.
    Wir gratulieren dir herzlich zur neu erworbenen Lizenz und wünschen dir alles Gute. Du machst das toll und wir hoffen, dass wir dann ganz bald wieder mit den Kids toben und Sport machen können.

    Spendenvoting erfolgreich!

    Vielen Dank an alle, die fleißige beim #machsmöglich Wettbewerb von Canada Life Assurance Europe plc für unser Projekt Studio 417 gevotet haben 💙 Dank euch bekommen wir eine 500,00 Euro Spende! Herzlichen Dank auch an dieser Stelle an Canada Life, für das soziale Engagement!

    Das Geld fließt auf unser Bausteinspendenkonto! Bausteinspende 🏗?Ja genau, wer den Bau unseres vereinseigenen Sportzentrums unterstützen möchte, kann einen Baustein spenden.

    Ein Baustein für Privatpersonen kostet 41,17 Euro und für Firmen 417 Euro. Natürlich kann man den Preis für seine Bausteinspende auch individuell erhöhen. Alle Spender*innen werden dann auf unserer Förderwand im Studio 417 erwähnt.

    Mehr Infos, wie ihr einen Bausteinspenden könnt, bekommt ihr beim Vorstand/Geschäftsstelle.

    SCE und Corona

    Wie viele Lebensbereiche betrifft uns auch die aktuelle Corona-Pandemie. Ob und was trotzdem noch beim SC Edermünde passiert, dass erzählt euch unser stellvertretender Vorsitzender Marcel Klitsch.
    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden

    Mehr Infos zum Stay-at-Home-Cup des Hessischen Fußballverandes finder ihr hier: https://bit.ly/2VCOGOh Zum Twitch-Kanal unserer eSport-Abteilung geht es hier, dort können die Spieler der Jungs live verfolgt werden: https://www.twitch.tv/scedermuendetv Ansonsten findet ihr unsere eSportler und deren aktuellen Spieltermine auch auf Instagram und Facebook: https://www.instagram.com/scedermuend… https://www.facebook.com/scedermuende…

    Fußball Camp 2020 abgesagt!

    Liebe Eltern,
    liebe Kinder des SCE Fußball Camps,

     

    aufgrund der neuesten behördlichen Anordnungen hat der geschäftsführende Vorstand und das Organisationsteam des SCE Fußball Camps beschlossen, das diesjährige Fußball Camp für das Jahr 2020 abzusagen.
    Diese Entscheidung ist allen Beteiligten nicht leicht gefallen, weil es zu einem der schönsten Events im Jahr beim SCE gehört.
    Allerdings gehört zu diesem Event viel Planung und Organisation im Voraus. Zu diesem Zeitpunkt können wir keinen fiktiven Termin in der zweiten Jahreshälfte festlegen, da wir auch keinerlei Informationen haben, wie unter anderem die Fußballsaison weitergehen wird und man nicht beurteilen kann, wie die Spiele der Jugendmannschaften auf die Wochenenden verteilt werden.
    Aus diesen besagten Gründen haben wir uns dafür entschieden, dass Event auf das Jahr 2021 zu verschieben.
    Wir möchten den Kindern ein tolles und ereignisreiches sowie gut geplantes Fußball-Wochenende bieten.

    Für das Fußball Camp 2021 werden neue Anmeldeformulare folgen.

    Wir hoffen auf euer Verständnis und hoffen auf eine genauso gute Teilnahme, wie auch in diesem Jahr.

    Bis dahin wünschen wir euch alles Gute, passt auf euch und eure Mitmenschen auf und bleibt gesund.
    Wir hoffen die Kids bald wieder beim Training sehen und mit Ihnen über das Grüne des Sportplatzes rennen zu können.

    Euer SC Edermünde

    Druckerei Horn sponsert neues Schmuckstück

     

    Obwohl auf dem Platz in Holzhausen aktuell nach wie vor kein Fußball gespielt wird, tat sich zuletzt etwas am Hahn. Dank unseres verlässlichen und großzügigen Partners, der Druckerei Horn aus Melsungen, ist unser schönes Vereinsheim nun um ein Schmuckstück reicher.

    Nachdem seit der Eröffnung unseres noch jungen Vereinsheims dort bereits einige schöne und gesellige Abende und Feiern stattfanden, die mit der Feier des Aufstiegs der Ersten Mannschaft in die Gruppenliga im letzten Sommer sicherlich ihren Höhepunkt fanden, nehmen die Räumlichkeiten auch in Sachen Optik mehr und mehr Gestalt an. Neben der Theke mit Zapfanlage, einer Dartscheibe und einem Fernseher fürs gemeinsame Bundesliga schauen haben wir nun auch diese schicke Logowand im Vereinsheim hängen:

     

     

     

     

    Ein großer Dank dafür gilt der Druckerei Horn, die uns das gute Stück sponserte.

    An dieser Stelle möchten wir auch direkt die Möglichkeit nutzen und die dankenden Worte noch etwas erweiternen, denn die Druckerei Horn sponserte uns nicht nur diese Logowand, sondern ist auch generell ein guter und zuverlässiger Partner, den wir sehr zu schätzen wissen. Im Tagesgeschäft beflockt Familie Horn beispielsweise unsere Trainingskleidung für unsere Mitglieder oder die Trikots unserer Fußballmannschaften und betreibt auch unseren Online-Fanshop, dem ihr natürlich gerne mal einen Besuch abstatten dürft.

    Über einen Besuch von euch freut sich sicherlich auch die Druckerei Horn, wenn ihr Anliegen im Bereich Grafikdesign, Digitaldruck, Textildruck oder ähnlichem habt! Informiert euch doch einfach selbst bei ihnen auf der Homepage oder hier:

     

    Horn Digitaldruck

    Körlegasse 18

    34212 Melsungen

    Telefon: +49 5661 6611

    Telefax: +49 5661 8308

    E-Mail: info@horn-druckerei.de

     

    Und wir hoffen natürlich, dass ihr unser neues Schmuckstück bald selbst auf dem Sportplatz bewundern könnt!

    Schöne Ostern!

    Wehmütig blicken wir auf die vergangenen Osterfeste zurück, wo der Besuch das Osterfeuers „Hahn in Flammen“ für sehr viele von Euch eine feste Tradition zum Osterfest war. Dieses Jahr fällt unser Osterfeuer nun aus bekannten Gründen leider aus und für uns alle ist es dieses Jahr ein anderes Osterfest. Doch wir wollen nicht zu viel Trübsal blasen, denn wir sind uns sicher, im nächsten Jahr dürfen wir Euch alle wieder in Holzhausen am Hahn zum Osterfeuer begrüßen und mit der Vorfreude darauf, wünscht Euch euer SCE ein schönes Osterfest. Bleibt zu Hause, bleibt gesund und dann sehen wir uns sicher bald wieder und schreiben gemeinsam weiter an tollen blau-weißen Geschichten.

    Hilfeleistung für Bürgerinnen und Bürger, die durch Corona-Einschränkungen Unterstützung im Alltag benötigen

    Liebe Mitglieder,

    wir möchten nachstehend auf das Angebot der Gemeinde Edermünde hinweisen, welche eine zentrale Anlaufstelle für Bürgerinnen und Bürger eingerichtet hat, die aufgrund der Corona-Pandemie unterstützung brauchen. Dazu zählen zum Beispiel Unterstützung bei Besorgungen von Lebensmitteln oder Arzneinmitteln.

     

    Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

    das Corona-Virus breitet sich auch im Schwalm-Eder-Kreis mit hoher Geschwindigkeit aus. Ähnlich wie in anderen Ländern wird dies auch in Edermünde massive Auswirkungen auf unser tägliches Leben haben.

    Das Ziel aller Maßnahmen ist es, die weitere Ausbreitung der Erkrankungen durch das Virus zu verlangsamen!

    Die Gemeinde Edermünde organisiert Hilfeleistungen für Bürgerinnen und Bürger, die sich aufgrund der Einschränkungen in einer besonderen Notlage befinden (Ältere, Vorerkrankte, Quarantänefälle).

    Im Rathaus ist deshalb zusätzlich eine Telefonnummer geschaltet, unter der wir Ihnen TÄGLICH von 8 – 18 Uhr Hilfestellung anbieten oder diese für Sie organisieren:

    Gemeinde Edermünde: 05665/79 09 38 

    Wir gehen davon aus, dass die Bürgerinnen und Bürger in dieser Zeit zusammen halten und diese Krise gemeinsam und solidarisch überstehen.

     

    Thomas Petrich

    Bürgermeister

    Gemeinde Edermünde

    Alszusce Podcast Folge 1

    Im Podcast alszusce erfährst Du alles rund um den SC Edermünde e.V.! Unser Gastgeber Jannik lädt dazu die unteschiedlichsten Gäste aus dem Verein oder dessen Umfelds ein. Dabei erfährst Du nicht nur vieles zum Verein, sondern auch über die Personen, die bei Jannik zu Gast sind.

    In der ersten Folge des alszusce Podcast, ist Niklas Neumann zu Gast. Niklas hat seine Fußballkarriere bei uns begonnen und spielt mittlerweile in den USA an der University of Maryland. Wie sein Weg von Edermünde bis in die USA verlaufen ist, was ihm außer Omas gutem Essen in den USA noch so fehlt und ob Manuel Neuer oder Marc-Andre ter Stegen der bessere Torwart ist, dass gibt es hier auf die Ohren für euch!

    Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.podcaster.de zu laden.

    Inhalt laden

     

    Geschäftsstelle SC Edermünde

    Liebe SCE Mitglieder,

    in Verantwortung gegenüber unseren Mitgliedern und ehrenamtlichen Vereinsmitarbeitern haben wir beschlossen, bis auf unbestimmte Zeit, die Geschäftsstelle des SC Edermünde zu schließen.
    Natürlich sind wir weiterhin für euch da. Telefonisch unter der 0172 5961337
    und per Mail an nadine.fuehrus@sc-edermuende.de versuchen wir all eure Fragen und Anliegen schnellstmöglich zu beantworten.
    Die neusten Updates bekommt ihr über unsere Homepage www.sc-edermuende.de , über unsere Facebookseite oder unseren Newsticker bei Telegramm mitgeteilt.
    Wir bitten um Euer Verständnis und bedanken uns zugleich für Eure Solidarität.
    Für jeden von uns ist es eine Herausforderung und eine Situation, die wir so noch nie hatten. Deswegen können wir all das nur zusammen bewältigen.
    Nehmt Euch die Anweisungen der Bundesregierung zu Herzen und befolgt sie, damit wir so schnell wie möglich wieder ein aktives Vereinsleben führen können.
    Wir freuen uns schon jetzt wieder auf Euch.
    Bleibt gesund und haltet durch.
    Euer SC Edermünde

    Neue Anordnung Fall Corona

    Liebe SCE Sportlerinnen und Sportler, liebe Vereinsmitglieder,
    aufgrund einer Anordnung des Kreis Schwalm-Eder sind ab sofort die Schulsporthallen für außerordentliche Nutzung geschlossen.
    Dies bedeutet, dass bis auf weiteres keine Kurse vom SCE stattfinden werden.
    Aufgrund der momentanen Situation haben wir seitens des Vereins beschlossen, alle Kurse, auch die im Bewegungsraum stattfindenden Kurse, bis auf weiteres nicht mehr anzubieten.
    Die Bundeskanzlerin hat in ihrer Ansprache sehr deutlich formuliert, dass jetzt die gesamte Gesellschaft zusammenstehen muss und nur durch weitreichende Entscheidungen der Schutz unserer älteren Mitmenschen und/oder vorerkrankten Mitbürgerinnen und Mitbürger gewährleistet werden kann. Denn uns als Verein ist uns sehr viel daran gelegen die Gesundheit und Sicherheit unserer gesamten SCE Mitglieder und deren Familien zu schützen und zu bewahren.
    Dies sind reine Schutz und- Vorsichtsmaßnahmen.
    Wir werden euch auf dem Laufenden halten, wie es in den nächsten Tagen und Wochen weiter gehen wird.
    Passt alle ein wenig auf euch und eure Mitmenschen auf und bewahrt Ruhe.
    Wir hoffen den Sportbetrieb so bald wie möglich wieder betreiben zu können.
    Wenn es noch Fragen gibt, meldet euch gerne beim geschäftsführenden Vorstand oder bei Nadine Führus.
    Alles Gute.
    Euer SC Edermünde

    Hinweise zu Corona

    Liebe Sportfreund*innen, aufgrund von Corona sind von Behörden und Verbänden folgende Maßnahmen umzusetzen, die auch unseren Sportverein betreffen:

    1. Der Hessische Fußballverband hat den kompletten Ligabetrieb ausgesetzt bis zum 10.4.! Dazu gehören der Serienbetrieb, Freundschaftsspiele und Training!
    2. Der weitere Sportbetrieb kann bis auf weiteres stattfinden. Bei der Durchführung des Sportbetriebes folgen wir den Anweisung des Gesundheitsamtes und führen Teilnehmerlisten.

    Wir folgenden den Regeln und Empfehlungen des Schwalm-Eder-Kreises und der Sportverbänden. Sollten neue Regelungen erlassen oder bestehende aufgehoben werden, teilen wir euch das mit!

    Bei Fragen kontaktiert eine Person aus dem geschäftsführenden Vorstand oder unsere Geschäftsführerin Nadine Führus zu Geschäftszeiten bitte telefonisch!

    Fußballcamp 2020

    In der Zeit vom 26. – 28.06.2020 findet das 16. Edermünder Fußballcamp statt. Diesmal stehen die Jahrgänge 2007-2013 im Mittelpunkt des Camps am Hahn. Besonders freuen wir uns, dass wir die gemeinsame Initiative des DFB und REWE „Torhunger“ als unseren Parnter für das Fußballcamp gewinnen konnten. Dadurch wird das Camp um das Modul gesunde Ernährung erweitert.

    Torhunger – Richtig ernähren. Besser kicken.

    Unter diesem Motto verankert REWE in der Partnerschaft mit dem DFB die Bedeutung von gesunder Ernährung nachhaltig im deutschen Fußball – von den Nationalmannschaften bis in den Amateurbereich.

    Auf torhunger.de bietet REWE eine umfangreiche Plattform mit Tipps zur gesunden Ernährung. Hier erfährst du, warum die richtige Ernährung wichtig für dich ist und wie sie dich dabei unterstützen kann, deine Leistung auf das nächste Level zu bringen. Aktuelle Beiträge, Videos und Rezepte helfen dir dabei.

    Gemeinsam mit REWE haben wir das Ziel, gesunde Ernährung im Jugendfußball zu etablieren. Wir freuen uns sehr, Kooperationspartner dieses Engagements zu sein und unsere Camp-Teilnehmer mit den spannenden REWE Trainingsmodulen zu unterstützen.

    Das Camp findet am Freitag von 14:30 – 18:00 Uhr und am Sa. und So. jeweils von 09:30 – 16:00 Uhr statt. Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 80 Euro. Darin enthalten sind ein Trikot, Hose, Stutzen, Ball und Verpflegung.

    Anmeldeschluss ist der 30. April!

     


      Anmeldung






       

      SCE Malwettbewerb

      26 farbenfrohe, eindrucksvolle und kreative Bilder wurden gestern von unserer SCE-Jury des Malwettbewerbs genaustens analysiert und bewertet.

      Mit großer Spannung auf das bunte Ergebnis haben unser Bürgermeister Thomas Petrich und Jugendleiter Pascale Thierbach die vielen tollen Bilder der Kinder bestaunt. Die Entscheidung wurde den beiden nicht leicht gemacht. Von nachgestellten Fußballspielen der SCE Mannschaften, bis hin zur WORLD JUMPING Stunde über kreative Gestaltungen des Schwimmbads, der Neubau des Sportstudios sowie der Anreiz an neuen Sparten wurden malerisch-kreativ in den Bildern festgehalten. Doch es wurde nicht nur gemalt. Aus Bayern erreichte uns ein bunter Kletterpark gebaut aus Wesco-Steinen.
      „In jedem Bild steckt so viel Mühe, Liebe und Detailtreue, sodass man gern jedes Kunstwerk erstplatzieren möchte“, so Thomas Petrich.
      Welches Bild nun zum Siegerbild gewählt wurde, verraten wir euch in den nächsten Tagen.
      Wir möchten uns bei allen Kindern bedanken, die uns ihr Bild haben zukommen lassen.
      Jedes einzelne Meisterwerk erhält einen besonderen Platz bei uns in der Geschäftsstelle des Vereins
      Vielen Dank für die bunte Kreativität.

      Euer SC Edermünde

      Der SCE feiert Karneval

      Liebe Mitglieder und Sportfreunde,

      die Geschäftsstelle des SC Edermünde ist am Montag, den 24.02.2020 geschlossen.

      Für Fragen und Anliegen sind wir dann ab Donnerstag, den 27.02.2020 wieder für euch da.

      Die Kurse Wirbelsäule, Stuhlgymnastik, Aktiv + Fit sowie der WORLD JUMPING Kurs fallen am Montag aus.

      Aufgrund der Schulsporttage finden am 25.02. und 26.02. keine Kurse in der Turnhalle statt. Die Kurse im Bewegungsraum sind davon nicht betroffen.

      Wir wünschen euch eine schöne Faschingszeit.

      Euer SC Edermünde

       

      Jahreshauptversammlung 2020

      Am 07.02.2019 fand die ordentliche Jahreshauptversammlung des SCE in der Gaststätte zur Linde in Edermünde-Grifte statt. In der Zweieinhalb stündigen Sitzung, berichteten der Vorstand und die Abteilungsleiter in abwechslungsreicher Form über die Themen des letzten Jahres. Als sportliches Highlight wurde der Aufstieg der Seniorenfußballer in der Gruppenliga entsprechend gewürdigt. Neben der positiven Entwicklung der gesamten Fußballsparte, prägte vor allem der starke Mitgliederzuspruch im Bereich Kinderturnen und Fitness das Jahr 2019. Aber auch die kleineren Sparten wie Wandern, Jedermannsport, Volleyball und der Lauftreff zeigten in Ihren Berichten, das sie auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurückblicken und motiviert in die Zukunft schauen. Interessiert verfolgten die Gäste den Bericht aus der Sparte eSport. Hier wurde durch eine kurze Videosequenz dargestellt, was sich hinter eSport im SCE verbirgt. Da auch über die finanzielle Lage nur Positives berichtet wurde, gab es eine einstimmige Entlastung des Vorstandes.

      Der Vorstand informierte die Mitglieder an diesem Tage auch über den aktuellen Fortschritt beim Bauvorhaben „Studio 417“. Hier wurde aus der Versammlung nochmal ein großer Dank an die politischen Vertreter und Gremien der Gemeinde Edermünde, für die herausragende einstimmige Unterstützung des Bauvorhabens, ausgesprochen. Die Mitglieder stimmten dem vorgestellten Finanz- und Zeitplan für die Errichtung des Gebäudes einstimmig zu. Der Baustart ist für den September dieses Jahres vorgesehen und wenn alles nach Plan verläuft, kann im Studio 417 im April/Mai 2021 das erste Mal trainiert werden.

      Ein wichtiger Tagesordnungspunkt waren Ehrungen auf der Versammlung. Der Vorstand ehrte folgende Mitglieder für ihre treue Mitgliedschaft:

      40 Jahre Mitgliedschaft: Renate Albert, Ute Hebebrand, Carolin Ranft, Alexander Wunsch, Stephan Keim, Heidrun Egbers, Holger Sittig, Otto Kreher, Wolfgang Lingelbach, Stefan Wolfram, Brunhilde Honner

      50 Jahre Mitgliedschaft: Gaby Winter, Konrad Gerlach, Bernd Krug, Rolf Heldmann, Thomas Umbach

      70 Jahre Mitgliedschaft: Kurt Reihse, Walter Siemon, Horst Umbach, Alfred Bartl, Helmut Boll

      Bei den abschließenden Neuwahlen wurden der komplette Vorstand und Beirat im Amt bestätigt. Neu in den Vorstand wurden als Beisitzer Andy Bettenhausen für den Bereich Förderwesen/Sponsoring und Pascal Thierbach als Jugendkoordinator gewählt. Hans-Georg Martin, Ruth Pfannenstiel und Jörg Frey wurden als neue Kassenprüfer gewählt.

      Herzlichen Dank Fabian Ziegler für die Bilder!

       

      [rl_gallery id=“7170″]

      Einladung zur Jahreshauptversammlung

      Der Vorstand des SC Edermünde e.V. lädt alle Vereinsmitglieder zur diesjährigen Jahreshauptversammlung herzlich ein!

      Termin: 07. Februar 2019, Uhrzeit: 19:00 Uhr

      Ort: Gaststätte zur Linde, 34295 Edermünde-Grifte, Haldorfer Str. 9

      Tagesordnung:

      1. Eröffnung und Begrüßung
      2. Beschluss des Protokolls der JHV 2019
      3. Ehrung der Verstorbenen
      4. Jahresberichte

      a. Bericht des Vorstandes
      b. Bericht der Abteilungen
      c. Bericht der Kassiererin
      d. Bericht der Revisoren

      5. Beschlussfassung der Jahresrechnung 2019 und Entlastung des Vorstandes
      6. Ehrungen
      7. Beschlussfassung über Ergänzungen der Vereinssatzung. Es ist beabsichtigt Änderungen zu folgenden Punkten vorzunehmen.

      § 2 Zweck und Aufgaben (Ergänzungen)
      § 3 Vergütung von Vereinsämtern (Neuer Artikel)
      § 16 Datenschutzklausel (Ergänzungen)
      § 18 Haftung (Neuer Artikel)

      8. Sachstand zum Bau und Finanzierung des vereinseigenen Sportgebäudes „Studio 417“
      9. Beschlussfassung über den Rahmen der Finanzierung der Herstellungskosten des vereinseigenen Sportgebäudes „Studio 417“
      10. Neuwahlen des Vorstandes

      a) Vorsitzender
      b) 3 stellvertretende Vorsitzende
      c) Kassierer
      d) Schriftführer
      e) Pressewart
      f) Sportwart
      g) Beisitzer
      h) Kassenprüfer
      i) Wahl des Beirates

      11. Anfragen und Unterrichtungen
      Anträge zur Tagesordnung sind bis zum 02.02.2020 schriftlich in der Geschäftsstelle, Wolfershäuser Str. 15, 34295 Edermünde, einzureichen.

      SCE jetzt auch auf Youtube

      Neues Jahr, neues Glück! Das hat sich auch unser SCE Medienteam gedacht und hat sich zu Anfang des Jahres Gedanken gemacht, wie man unseren Lieblingsverein noch mehr in Szene setzen kann. Daher startet wir jetzt einen SCE YouTube-Kanal, als erste Erneuerung! Und was kann man dort dann sehen? Videos über den SCE, zum Beispiel über unsere Sportangebote, ein Videotagebuch über den Bau vom Studio 417 und alles was den Medienjungs noch so einfällt. Wir sind gespannt! Ihr auch? Dann abonniert euch schonmal den Kanal und verpasst in Zukunft nichts.

      Hier geht es zum Youtube-Kanal.

      Fördergeld für Jugendarbeit

      Schöne Überraschung für den SC Edermünde. Kurz vor Weihnachten gab es für die engagierte Jugendarbeit im Verein, durch die Vizepräsidentin des Hessischen Landtages Heike Hofmann, eine Spende von 300 Euro. Wir bedanken uns herzlich für die Unterstützung.

      Ihr habt auch Interesse den SC Edermünde zu unterstützen? Egal ob finanziell, Kassendienst, Kuchen backen oder vieles mehr, wir freuen uns über jede Unterstützung.

      Kontakt:

      SC Edermünde e.V.
      – Geschäftsstelle –
      Wolfershäuser Straße 15
      34295 Edermünde

      Tel.: 05665 1889815

      E-Mail: info@sc-edermuende.de

      SCE Malwettbewerb

      Wir suchen die kleinen Picassos unter euch! Egal ob ein Bild unseres Sportplatzes, Zeichnung eines neuen möglichen Stadions oder eine Idee für unser Sportstudio 417. Lasst eurer Kreativität freien Lauf und packt alle Farben aus die ihr zu Hause finden könnt. Gewinnt dazu noch tolle Preise, wie das nagelneue SCE Kids T-Shirt, welches erst danach in den freien Verkauf kommt.
      Wir freuen uns jetzt schon riesig auf eure Bilder und können es kaum erwarten!

      Einsendeschluss ist der 01.03.2020.

      Bilder Weihnachtsfeier 2019

      Das Warten hat ein Ende, hier sind die Bilder der SCE Weihnachtsfeier Abteilung Fußball 2019. Vielen Dank an Fabi Ziegler für die schönen Bilder!

      [rl_gallery id=“7066″]

      „Blau-weißer“ Weihnachtsgruß

       

      Liebe SCE Mitglieder, Liebe Sponsoren und Gönner des Vereins, Liebe SCE Fans,

       

      das Jahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen. Ein Jahr, was für unseren noch jungen „Gesamtverein“ sehr herausfordernd war und uns viele schöne und positive „blau-weiße Momente“ bescherte .

       

      Der souveräne Aufstieg unserer 1. Seniorenmannschaft in die Gruppenliga und die anschließend so erfolgreiche Hinrunde in eben dieser sind zwei der herausragenden „blau-weißen Momente“ im Fußball. Aber auch die Erfolge im Jugendfußball,  wie beispielsweise die Pokalsiege der A- und B-Jugend, waren schöne „blau-weiße Momente“ und haben gezeigt, dass wir gemeinsam mit unseren Partnervereinen aus Brunslar, Wolfershausen, Besse und Gudensberg eine erfolgreiche und gute Jugendarbeit anbieten.

       

      Stetig steigende Mitgliederzahlen im Bereich Fitness und viele neue Angebote, insbesondere auch für Kinder, wie z.b. Jumping Kids, Zumba Kids  usw. sind „blau-weiße Momente“ die zeigen, dass wir mit unserer sportliche Ausrichtung ein Angebot haben, was von den Menschen sehr gut angenommen wird und womit der Verein zukunftsfähig ist.

       

      Der 13. Juni diesen Jahres geht sicherlich als der bedeutendste „blau-weiße Moment“ in die Vereinsgeschichte ein. An diesem Tag haben die Mitglieder des Vereins auf einer Mitgliederversammlung entschieden, ein vereinseigenes Sportgebäude am Schwimmbad in Holzhausen zu errichten. Eine Entscheidung, die unseren Verein grundlegend verändern wird.  In der Folge wurden die Planungen für das Gebäude intensiv vorangetrieben. Nachdem die Gemeindevertreter auf ihrer letzte Gemeindevertretersitzung des Jahres EINSTIMMIG für eine Bürgschaft der Gemeinde für unser Projekt gestimmt haben, können wir nun im kommenden Jahr die Planungen finalisieren und dann hoffentlich schnell mit dem Bau beginnen. Mehr Details zu unserem Sportgebäude, was den Namen „Studio 417“ tragen wird, werden wir dann in den ersten Monaten des neues Jahres veröffentlichen.

       

      Zum Schluss möchte ich mich ganz besonders bei der Gemeinde Edermünde, unserem Bürgermeister Thomas Petrich und insbesondere bei allen Mandatsträgern der Gemeinde Edermünde für die großartige Unterstützung für unser „Studio 417“ bedanken. Wir wissen diese Unterstützung im SCE richtig einzuschätzen und werden mit viel Engagement alles dafür tun, dass unser „Studio 417“ ein Erfolg für ganz Edermünde wird.

       

      Bedanken möchte ich mich auch bei allen Sponsoren und Gönnern des Vereins für ihre Unterstützung in diesem Jahr. Mein Dank geht an unsere tollen Trainerinnen und Trainer, sowie alle Helferinnen und Helfern in und um den Verein herum, die unseren Verein mit ihrer engagierten Arbeit täglich prägen.

       

      Ich wünsche der ganzen „blau-weißen“ Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und für das kommenden Jahr, neben Gesundheit und persönlichem Erfolg, viele weitere schöne „blau-weiße Momente“.

       

      Heiko Petersen

      1. Vorsitzender

      Zeichen gegen Rassismus und Ausgrenzung

      Im SC Edermünde ist kein Platz für Rassismus! Dieses Statement zeigt der Verein absofort mit einem neuen Trikotsatz der zweiten Mannschaft. Mit dem Slogan LOVE SCE – HATE RACISM, treten wir klar und entschlossen für eine offene und vielfältige Gesellschaft ein. Wir distanzieren uns von jeglicher Form von Rassismus, Gewalt und Diskriminierung gegenüber einzelnen Personen und Personengruppen aufgrund ihrer Hautfarbe, Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion oder Weltanschauung, sexueller Orientierung, materieller Situation, Behinderung oder Krankheit.

      An dieser Stelle bedanken wir uns auch bei dem Trikot Sponsor Gerald Wagener, der mit seinem Verzicht auf den Brustdruck die Aktion erst möglich gemacht hat.

       

      Wer den Slogan ebenfalls auf der Brust tragen möchte, hat die Möglichkeit ein T-Shirt mit dem Aufdruck in unserem Fanshop zu bestellen.

      Zur Kampange gehört auch ein Video, in dem Spieler unserer Zwoten Mannschaft das neue Trikot vorstellen. Viel Spaß beim anschauen.

      Unser Newsletter zieht um

      Da WhatsApp seine AGBs geändert hat, ist es ab 07.12.2019 untersagt Newsletter über WhatsApp zu verschicken. Wer trotzdem in Zukunft noch blau-weiße News vom SCE direkt auf sein Handy bekommen möchte, der kann mit uns zu Telegram umziehen! Und das ist auch ganz einfach:

       

      1) Wenn Du noch kein Telegram hast, musst Du dir zuerst die App Telegram im AppStore / GooglePlayStore herunterladen.

       

      2) Wenn Du dir die App heruntergeladen und auf deinem Handy installiert hast, folgst Du folgendem Link: https://t.me/nurdersce

       

      3) Und schon bist Du wieder auf dem Laufenden!

       

      Wir freuen uns, wenn wir dich gleich bei Telegram wiedersehen!

      Vielfalt statt Einfalt!

      Als SC Edermünde treten wir klar und entschlossen für eine offene und vielfältige Gesellschaft ein. Wir distanzieren uns von jeglicher Form von Rassismus, Gewalt und Diskriminierung gegenüber einzelnen Personen und Personengruppen aufgrund ihrer Hautfarbe, Geschlecht, Herkunft, Alter, Religion oder Weltanschauung, sexueller Orientierung, materieller Situation, Behinderung oder Krankheit.

      Wir stehen für einen respektvollen, offenen, toleranten und zum Dialog bereiten Umgang miteinander.

      Info Einzug Mitgliedsbeitrag

      Liebe Mitglieder,
      wir wollen euch im Vorfeld über den nächsten Einzug des Mitgliedsbeitrags informieren.
      Am 19.11.2019 werden wir den halbjährlichen Mitgliedsbeitrag einziehen.
      Erwachsene: 24,00 €
      Kinder: 12,00 €
      Familienbeitrag: 48,00 €

      Weitere Informationen zu den Beiträgen und Einzügen findet ihr auch unter folgendem Link.

      https://sc-edermuende.de/wp-content/uploads/2019/02/Beitragsordnung-SC-Ederm%C3%BCnde.pdf

      Bei weiteren Fragen könnt ihr euch gerne zu den Geschäftszeiten uns wenden.
      Tel: 05665 1889815 oder Mobil: 0172 5961337
      Mail: info@sc-edermuende.de

      Euer SC Edermünde

      SC Edermünde – FC Schwalmstadt

      SCE trotzt Spitzenreiter Schwalmstadt 0:0 ab

      Der SC Edermünde hat sich im Heimspiel gegen den Klassenprimus aus Schwalmstadt ein Unentschieden erkämpft. Das Team von Gäste-Trainer Atilla Güven erzielte dabei zum ersten Mal in dieser Saison kein Tor.
      Die Hausherren starteten gut ins Spiel und hatten mit einem Kopfball von Philipp Göttig die beste Chance der ersten Halbzeit direkt in der Anfangsphase. Göttig konnte den Ball aus kurzer Distanz jedoch nur noch übers Tor köpfen.
      Nicolai Jabornig, der heute zusammen mit Mike Lengemann im Sturm eingesetzt wurde, hätte ebenfalls das 1:0 erzielen können, tat es Göttig aber gleich und setzte den Ball zu hoch an. Eine ähnliche Möglichkeit vergab Jabornig in der zweiten Halbzeit, als er den Ball bei einer flachen Hereingabe am zweiten Pfosten verfehlte.
      Die gefährlichste Aktion der blau gekleideten Schwalmstädter verhinderte Leon Pingel nach rund 65 Minuten im letzten Moment mit einer starken Grätsche. Nach dieser Aktion entwickelte sich ein offener Schlagabtausch, der in der roten Karte für Lukas Schwalm (Nachtreten) und der zeitgleichen gelb-roten für Max Germeroth (Grund unklar) seinen Höhepunkt fand, denn Tore gab es für die vielen Fans im Duell der besten Defensiven der Liga nicht mehr zu sehen. Joker Robin Zadach hätte das kurz vor Schluss noch ändern können, doch die über die linke Seite vorbereitete Chance wurde von einem Schwälmer Innenverteidger in höchster Not geblockt.
      So erspielte sich der Sportclub ein Chancenplus, was sich nicht in einen Sieg ummünzen ließ. Den Punkt nimmt man natürlich trotzdem gerne mit, bedenkt man, dass auch Teams der oberen Tabellenhälfte (wie Wabern oder Brunslar/Wolfershausen) gegen Schwalmstadt unter die Räder gerieten.
      Der SCE, welcher nach diesem Spiel den fünften Platz belegt, gastiert am kommenden Sonntag um 15 Uhr bei den Nachbarn aus Hertingshausen, die aufgrund einiger Verletzungen fest im Kampf um ihr Minimalziel, dem Abstieg, verwickelt sind.
      Aufstellung: Ebert, Einwächter, Ju. Bachmann, Langhans, Pingel, Trulsen (67. Minkler), Germeroth, Göttig, Koch (62. Linke), Lengemann, Jabornig (76. Zadach)
      Besondere Vorkommnisse: Gelb-Rote Karte Germeroth (75.) / Rote Karte Schwalmstadt (75.)

       

      Bilder von Birgit Krocker-Koch, vielen Dank.

       

      Sieg im Kellerduell

      Im Duell des Vorletzten gegen den Drittletzten der Kreisliga A konnte die Reserve des SCE nach zuletzt enttäuschenden Auftritten und nur einem Punkt aus den letzten vier Spielen endlich wieder einen Sieg einfahren. Man gewann das Heimspiel gegen die SG Altmorschen/Binsförth mit 3:1 (1:1).

      In einer insgesamt schwächeren ersten Halbzeit ging der SCE allerdings schon in der elften Minute in Führung. Jannik Löber brachte den Ball nach einem schönen Pass in die Tiefe von Matiullah Razaq fest vors Tor, wo der Keeper der SG den Ball nur nach vorne auf Abdullah Mir abklatschen lassen konnte, der zum 1:0 einschob. Leider währte die Freude nicht lange und die Vereinigten konnten bereits vier Minuten später durch einen schönen Schlenzer wieder ausgleichen. Die Hintermannschaft des SCE war hier schlichtweg zu weit weg von ihren Gegenspielern.

      Durch einen Wechsel im Mittelfeld erhoffte sich SCE-Coach Martin Simanowski mehr Zugriff auf die gegnerische Zentrale, was in der Folge auch besser gelang. Wie in der ersten Halbzeit war es Abdullah Mir, der bereits zwei Minuten nach dem Wiederanpfiff die 2:1 Führung für die Zwote erzielte. Diesmal spielte Löber den Ball in die Tiefe auf Jeremy Abel, der dann Mir bediente. Nach wenigen Highlights in der zweiten Hälfte gelang Abel selbst dann noch der Treffer zum 3:1 Endstand, den er sichtlich erleichtert bejubelte.

      Nach der Steigerung in der zweiten Halbzeit geht der Sieg für unsere Zwote in Ordnung, souverän war dieser aber auch nicht. Nach den letzten Wochen war es trotzdem wichtig zu sehen, dass man Tore erzielen und Spiele gewinnen kann. In einer bis auf die ersten drei, vier Plätze sehr ausgeglichenen KLA ist nach wie vor alles drin und die nächste Möglichkeit zu punkten gibt es am Sonntag, den 13.10.19, um 15:30 Uhr gegen die SG Geismar/Züschen in Geismar.

      Aufstellung: Wolfram – Seifarth, Radecke, Zöller, J. Kühn (84. Valentin) – Palleit, Razaq (46. Schalles), Löber, Abel (68. Gaipl) – Zaguridis, Mir

      Tore: 1:0 Mir (11.); 2:1 Mir (47.); 3:1 Abel (84.)

      SCE gewinnt auch gegen Homberg

      Der SC Edermünde setzt seine Siegesserie mit dem vierten Dreier in Folge fort.
      Gegen den FC Homberg gewann das Team von Trainer Christoph Grunewald souverän mit 2:0.
      Die in blau spielenden Edermünder zeigten den Kreisstädtern durch Alexander Einwächters 1:0 in der dritten Minute früh die Grenzen auf.
      Der 24-jährige konnte den Ball nach einer unübersichtlichen Situation in Folge eines Eckballs per Kopf über die Linie drücken.
      Von seinem Tor beflügelt machte Einwächter ein starkes Spiel und ließ zusammen mit SCE-Innenverteidiger Julian Bachmann auf der linken Angriffsseite der Homberger nichts anbrennen.
      Die Hausherren machten weiter Druck und erarbeiteten sich Chancen.
      Chris Linke wurde nach 18 Minuten im Gäste-Strafraum gefällt.
      Nico Langhans verwandelte den fälligen Strafstoß sicher zum 2:0.
      Bis zur Halbzeit hatten beide Mannschaften noch Einschussmöglichkeiten, konnten aber keine davon nutzen.
      Im zweiten Durchgang spielte der Sportclub sehr abgeklärt und souverän, ließ das Spiel aber lange Zeit offen, da Kontermöglichkeiten auf das 3:0 liegen gelassen wurden.
      So musste Tobi Ebert im Tor noch eine Glanzparade zeigen und einen Ball knapp übers Tor zischen sehen.
      Ansonsten machte die beste Defensive der Liga keine Fehler und spielte bereits zum sechsten Mal in dieser Saison zu null.
      Erfreulich war an diesem Sonntagnachmittag noch das Comeback von Lukas Minkler, der nach über 1 1/2 Jahren Verletzungspause in der 82. Minute unter Applaus eingewechselt wurde.
      Der SC Edermünde klettert durch diesen Sieg auf Platz 2 und muss bereits am nächsten Samstag die Reise nach Lichtenfels antreten.
      Dort trifft der SCE um 16 Uhr auf den Tabellenachten von der SG Münden/Goddelsheim.
      Aufstellung: Ebert, Einwächter, Ju. Bachmann, Koch, Jabornig, Lengemann, Germeroth (46. Göttig), Egbers, Linke (65. Brinkmann), Zadach (82. Minkler), Langhans
      Tore: 1:0 Einwächter (3.), 2:0 Langhans (18./FE)

      TSV Mengsberg – SCE 0:1 (0:0)

      Nach der verdienten Niederlage im Derby gegen die SG Brunslar / Wolfershausen am letzten Wochenende war die Mannschaft um Kapitän Nicolai Jabornig in Mengsberg um Wiedergutmachung bemüht.

      Der SCE war sofort im Spiel und hatte – trotz gegnerischen Anstoßes – bereits nach 20 Sekunden eine hundertprozentige Torchance zu verzeichnen. Nach schnellem Ballgewinn lief der Ball wie an der Schnur gezogen durch die Mitte, sodass Max Germeroth freistehend vor dem Heimkeeper auftauchte. Der Ball versprang jedoch im letzten Moment. Eine bessere Torchance kann man sich nicht erspielen.

      Die Heimmannschaft suchte meist mit langen Bällen ihre Außenspieler. Die Abwehr des SCE stand sicher und auch Tobi Ebert machte bei hohen Bällen eine sehr sichere Figur.

      Bis auf eine Gelegenheit für Nicolai Jabornig nach Flanke von Alex Einwächter und einen Abschluss von Mike Lengemann blieben Torchancen Mangelware.

      In der zweiten Halbzeit das selbe Bild. Viele lange Bälle auf dem engen Platz. Der SCE erspielte sich eine gute Möglichkeit für Nico Langhans, nachdem sich Philipp Göttig auf der rechten Außenbahn durchgesetzt hatte.

      In der 62. Minute dann das Tor des Tages. Mike Lengemann verwertete einen Abpraller per Volley und ließ dem Heimkeeper keine Chance. Fortan beschränkte sich der SCE aufs Verteidigen und kam nur noch zu wenigen gefährlichen Situationen.

      Eine davon hätte jedoch die Vorentscheidung bringen müssen, als Steffen Koch überhastet abschloss und den völlig blank stehenden Mike Lengemann übersah.

      In den letzten Minuten warf der TSV noch ein mal alles nach vorne. Auch dieses Mal hielt die Mannschaft dem Druck stand und stellt nun mit nur 7 Gegentreffern die beste Defensive der Liga.

      Erfreulich zu erwähnen ist, dass Janik Brinkmann nach seiner Verletzungspause wieder das SCE-Trikot überstreifen konnte und auch der langzeitverletzte Lukas Minkler wieder im Kader stand!

      Unterm Strich steht ein Sieg, welcher durch den Willen eines jeden einzelnen Spielers eingefahren wurde. Nächste Woche Samstag, am 21.09.19, erwartet die Mannschaft von Coach Christoph Grunewald den GSV Eintracht Baunatal. Anpfiff ist um 15:30 Uhr in Haldorf!

      Aufstellung: Ebert – Einwächter, Essid, Koch, Pingel – Göttig (67. Brinkmann), Lengemann, Germeroth (62. Trulsen), Jabornig – Langhans (84. Bachmann, Ja.), Bachmann, Ju.

      Tor: 0:1 Lengemann (62.)

       

      Bilder von Birgit Krocker-Koch, dankeschön.

       

      AEDs retten Leben

      Als SC Edermünde ist es nicht nur unser Ziel, es all unseren Mitgliedern zu ermöglichen Sport zu treiben, auch das Wohl unserer Mitglieder und der Gesellschaft liegt uns am Herzen. Daher wurden bereits im Vorjahr all unsere Sportstätten mit automatisierten externen Defibrillatoren (AEDs) ausgestattet.

       

      Um diese kurz in einen Kontext zu setzen:

      „Herzerkrankungen sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland. Am plötzlichen Herztod sterben ungefähr 100.000 Menschen pro Jahr. Oft sterben sie, weil ihnen nicht rechtzeitig oder gar nicht geholfen wird.

      Der Betroffene hat meist nur eine Chance, wenn sofort mit der Herzdruckmassage begonnen wird und ein AED-Gerät (Automatisierter Externer Defibrillator) zum Einsatz kommt. Diese Maßnahmen müssen von Laien durchgeführt werden, denn bereits nach fünf Minuten ohne Herzdruckmassage bleiben mit hoher Wahrscheinlichkeit irreparable Schäden zurück.“

       

      Damit wir alle dazu beitragen können, im Notfall eine solche Hilfe leisten zu können, möchten wir hier nochmal darauf aufmerksam machen, wo genau sich die AEDs an unseren Sportstätten befinden.

       

      Sportplatz Haldorf:

      Der AED befindet sich in der Schiedsrichterumkleide im Sporthäuschen direkt neben der Dusche.

       

      Sportplatz Grifte:

      Der AED befindet sich im Flur des Sporthäuschens direkt hinter der Eingangstür.

       

      Sportplatz Holzhausen:

      Der AED befindet sich in der Heimumkleide im Anbau des Sporthäuschens neben der Tür zu den Duschen.

       

      Schulturnhalle Grifte:

      Der AED befindet sich unten am Ende der Treppe von den Umkleiden herunter gegenüber vom Eingang in die Turnhalle.

       

      In folgendem Video der Björn Steiger Stiftung seht ihr, wie im Notfall zu handeln ist:

      https://youtu.be/5SpidP-lLlU

       

      Da uns dieses Thema im wahrsten Sinne des Wortes eine Herzensangelegenheit ist, bitten wir Euch, die Sache ebenso Ernst zu nehmen wie wir es tun und Euer neues Wissen auch mit euren Mitmenschen zu teilen. Je mehr Leute über die AEDs Bescheid wissen, desto größer ist die Wahrscheinlichkeit, dass im Notfall richtig gehandelt werden kann.

      Vorbereitung für die HSG II

      Die Bezirksliga-Handballerinnen der HSG Baunatal II haben sich am vergangenen Dienstag bei unserer WORLD JUMPING®-Trainerin Lisa für die anstehende Serie fit gemacht. So nutzen sie die Vorbereitungszeit, um sich von Lisa eine Stunde lang auf den Trampolinen quälen zu lassen. Doch das war nicht die einzige Fitnesseinheit für die Handballerinnen. Bereits vor ein paar Wochen stand ein Functional Workout auf dem Programm, wo ebenfalls ordentlich geschwitzt wurde. Einheiten, die zu einer vielseitigen und intensiven Vorbereitung dazu gehören.

      Wir wünschen der HSG viel Erfolg für die kommende Saison.

      B. Braun meets SCE

      Vergangene Woche hatten wir mal ein ganz anderes Special auf dem Schulhof.

      Ausnahmsweise war es keine Vorbereitungseinheit, kein Kindergeburtstag oder eine gewöhnliche Kursstunde.

      Die Abteilung Global Supply Chain Management Hospital Care, Unit Medical und deren Kolleginnen aus den angrenzenden Abteilungen hatten sich ein ganz besonderes Teamevent überlegt.

      Insgesamt 23 Kolleginnen und Kollegen erlebten das WIR Gefühl mal auf eine ganz andere Art und Weise.

      60 Minuten Vollgas, Schwitzen und sich körperlich verausgaben. Ein super Ausgleich zum stressigen Büroalltag.  Beim Trampolinspringen werden so viele Glückshormone ausgeschüttet wie bei fast keiner anderen Sportart. Trotz, dass es sehr anstrengend ist, macht es riesigen Spaß und das sah man auch in den Gesichtern der Mitarbeiter. Einfach mal den Kopf ausschalten, nicht den nächsten Schritt planen oder an das nächste Meeting denken. Jeder konnte sich mit den Trampolinen vertraut machen, jeder hatte sein eigenes Tempo, aber am Ende war man doch eine komplette Einheit, die 60 Minuten zusammen durchgehalten hat.

       

      Ein gelungenes Teamevent, mit Widerholungspotential und vielen positiven Vibes.

      Neuer FSJler beim SCE

      Am Montagmorgen, den 2. September 2019 war es endlich so weit. Mein erster Tag von meinem Freiwilligen Sozialen Jahr (FSJ) beim SC Edermünde hat begonnen. Ich, Nic Flammann, 18 Jahre alt, weiß noch genau, als ich mich nach meinem erfolgreich absolvierten Realschulabschluss voller Hoffnung beim SCE beworben habe. Ich bin sehr froh, dass ich nach einem ausgiebigen Bewerbungsgespräch für das FSJ ausgewählt wurde. Meine Aufgaben beim SC Edermünde sind sehr vielfältig. Ich werde bei den administrativen Aufgaben in der Geschäftsstelle unterstützen, bei der Kinderbetreuung in der Ernst-Reuter-Schule mitarbeiten und beim Kinderturnen oder beim Fußballtraining der Bambinis und der C-Jugend mithelfen. Ich freue mich schon auf die nächste Zeit mit dem SCE und denke, dass ich sehr viele neue Leute kennenlernen werde. Ich bin sehr froh darüber, dass es alles so funktioniert hat und gehe davon aus, dass ich in der nächsten Zeit viel Spaß haben und für die Zukunft einiges an neuen Informationen mitnehmen werde.

      Wir wünschen Nic alles Gute und eine schöne blau weise Zeit beim SCE.

      Oktoberfest 2019

       

      Hiermit laden wir alle Mitglieder und Freunde des Vereins am 21.09.2019 zum diesjährigen Oktoberfest am Hahn ein.

       

      Es werden neben den traditionellen bayerischen Festspielen, die um 17 Uhr starten auch wieder kulinarische Highlights wie Obatzter mit Radi, Leberkäse und Wurstsalat sowie Livemusik (ab ca. 19 Uhr) angeboten.

       

      Also, rein in die Tracht, eine Mannschaft zusammengestellt und bis zum 18.09.2019 bei oliver.schwalm@sc-edermuende.de gemeldet.

       

      Bei diesen Spielen soll der Spaß im Vordergrund stehen, am Ende des Tages werden aber selbstverständlich „Bronze-, Silber- und Goldpreise“ in Form von Verzehrgutscheinen verteilt. 

       

      Die Spiele werden so gestaltet, dass alle Altersgruppen die Aufgaben problemlos bewältigen können. Eine Mannschaft besteht aus 5 Personen, das Mindestalter sollte 14 Jahre betragen, beim Höchstalter gibt es keine Grenze.

      17. Fulda Radeln am 18.08.19 von 10 – 17 Uhr

      Egal aus welcher Richtung ihr auch kommt, bei uns ist Halb..Haltzeit angesagt. Perfekt um sich nach der halben Strecke wieder zu Stärken und motiviert weiter zu radeln.
      An der Stempelstelle in Grifte, in unmittelbarer Nähe der Edermündung, erwartet euch in diesem Jahr die Teams des SC Edermünde und der Kinder- und Jugendfeuerwehr Edermünde.
      Für das leibliche Wohl ist natürlich ebenfalls gesorgt. Satt der Standard-Bratwurst gibt es bei uns leckere und saftige Burger vom Grill, die jeder selber individuell zusammen stellen kann. Zum Nachtisch kann dann zwischen einem leckeren und frischen Obstsalat oder einem Stück Kuchen gewählt werden. Kaltgetränke und Kaffee sind da natürlich nicht zu vernachlässigen.

      Und während die Erwachsenen eine entspannte Pause genießen, können sich die Kinder unter anderem auf einen Bobbycar-Parcour, Kinderschminken und World-Jumping Trampoline freuen.
      Also vorbeiradeln und es sich während der Regenerationspause gut gehen lassen.

      Unter folgendem Link findet ihr den Flyer mit den einzelnen Stempelstellen und der kompletten Strecke.

      https://www.fuldaradeln.de/wp-content/uploads/2019/05/Fuldaradeln_Flyer2019.pdf

      Wir freuen uns auf euch.

      Euer SCE mit der Kinder- und Jugendfeuerwehr Edermünde

      Kurszeiten in den Sommerferien

      Die Sommerferien stehen vor der Tür. Heißt für uns leider drei Wochen Zwangssportpause, da unsere Turnhalle in der Grundschule für Sanierungs- und Renovierungsarbeiten geschlossen wird.

      Die Kurse finden in den ersten drei Wochen, wie gewohnt, statt.

      Ab dem 22.07. ist die Halle dann bis zum 13.08. geschlossen.

      In dieser Zeit werden wir aber Specials auf dem Schulhof anbieten, sodass wir keine drei Wochen Pause vom Sport machen müssen. Das wäre unverstellbar.

      Die Infos erhaltet ihr in den Gruppen oder auf Facebook wo und wann und welcher Kurs stattfindet.

      Allen Urlaubern wünschen wir eine erholsame Zeit und wir freuen uns wenn ihr frisch unter munter wieder zurück kommt.

      Viel Spaß beim Sporteln und beim Schwitzen.

      Euer SCE FitnessTeam

      SCE Mitglieder beschließen Bau eines vereinseigenem Sportzentrums

      Auf einer außerordentlichen Mitgliederversammlung am 13.06.2019 im DGH Haldorf, haben die SCE Mitglieder einstimmig den Beschluss gefasst, am Schwimmbad Holzhausen ein vereinseigenes Gesundheits,- Fitness- und Rehasportzentrum zu errichten.

      SCE Geschäftsführerin Nadine Führus und der stellvertretende Vorsitzende Marcel Klitsch informierten auf der Versammlung die Mitglieder ausführlich über den aktuellen Stand der Planungen und das angedachte Umsetzungskonzept. Auch die rechtliche Frage der Auswirkung auf den Verein und die Mitglieder wurde ausführlich dargestellt. Marcel Klitsch informierte darüber, dass KEIN Mitglied hier ein persönliches Risiko trägt, wenn das Sportzentrum widererwartend in eine wirtschaftliche Schieflage gerät. „Das Vereinsrecht in Deutschland sieht hier keine Haftung einzelner Vereinsmitglieder vor“, so Klitsch. Auch von der satzungsgemäß möglichen Anwendung einer Umlage durch die Mitglieder zur Finanzierung wird KEIN Gebrauch gemacht. „Dies ginge ohnehin nur, wenn die Mitglieder dies selber auf einer Mitgliederversammlung wünschen und beschließen, es ist jedoch überhaupt kein Thema, da der Bau ausschließlich über Fördergelder und Kredite finanziert wird.“ so Klitsch. Das dieses Projekt auch mit einer sehr großen Mehrheit von der politischen Gemeinde unterstützt wird, betonte Bürgermeister Thomas Petrich in der Versammlung.

      Die Mitglieder nutzten die Versammlung, um reichliche Fragen zu stellen und stimmten am Ende einstimmig für die Umsetzung und legitimierten gleichzeitig den geschäftsführenden Vorstand die nun anstehenden Rechtsgeschäfte abzuwickeln. Ein langanhaltender Applaus nach der Abstimmung signalisierte die große Vorfreude der Mitglieder auf das Sportzentrum, was den Namen „Studio 417“ tragen soll. Die Zahl 417 steht hier symbolisch für zwei Bedeutungen. Monat und Gründungjahr des SCE, sowie 4 Ortsteile in Edermünde, 1 Gemeinde und 7 Tage Öffnungszeiten!

      Etwas dauern wird es aber noch, bis die ersten Tropfen Schweiß im neuen Sportzentrum fließen werden, denn als nächstes geht es jetzt erstmal in die Detailplanung bei Gebäude, den Finanzen und dem Fachpersonal und wenn alles gut läuft, kann eventuell noch im Herbst/Winter diesen Jahres mit dem Bau begonnen werden.

      Für die Mitglieder, die nicht an der Versammlung teilnehmen konnten, besteht die Möglichkeit sich in der Geschäftsstelle des Vereins oder bei den Vorstandsmitgliedern über das Projekt zu informieren.

      (Bild: Erste Entwurfsplanung)

      Einladung zur außerordentlichen Mitgliederversammlung

      Zur außerordentlichen Mitgliederversammlung lädt der Vorstand des SC Edermünde für Donnerstag, den 13.06.19 ab 19:00 Uhr in das DGH Haldorf ein.

      Die komplette Tagesordnung gibt es unter folgendem Link:

      Einladung Mitgliederversammlung SCE

      Euer SC Edermünde

       

      Wichtige Information für alle SCE Mitglieder

      Aufgrund von Systemproblemen hatten wir in der Vergangenheit Komplikationen bei den Einzügen.
      Zur Erläuterung:
      Wir haben die Beitragsstruktur geändert und die sonst jährlichen Einzüge auf Halbjährlich umgestellt.
      Die technischen Beiträge Fußball und Kinderturnen sowie der technische Familienbeitrag Fußball werden im April für die Monate Januar bis Juni abgebucht. Das System hat leider nur 4 Monate gezogen, sodass der Teilbetrag dann noch einmal abgebucht wurde.
      Der technische Familienbeitrag Fußball und der technische Betrag Kinderturnen wird am 30.05. noch einmal für die Monate Mai und Juni abgezogen.
      Des Weiteren hat sich das Programm auch vereinzelt Mitglieder gezogen, welche bereits ausgetreten sind und da auch nochmal den Mitgliedsbeitrag abgebucht.
      In diesem Fall bitte eine Mail schreiben oder telefonisch an die Geschäftsstelle wenden.
      Der Mitgliedsbeitrag wurde am 17.05.2019 eingezogen.

      Wir versuchen dies schnellstens zu bereinigen. Wir bitten vielmals um Entschuldigung und hoffen auf Euer Verständnis.

      Auf unserer Homepage könnt ihr die Beitragsstruktur (unter Beitragsordnung) und die genauen Zeitpunkte für die Einzüge nachlesen.
      https://sc-edermuende.de/category/mitglied-werden/

      Bei Fragen könnt ihr euch gerne an uns wenden.

      Euer SC Edermünde

      Gemeinsam Stark für Edermünder Kids

      SC Edermünde e.V. unterstützt Grundschulbetreuung mit Spende

      Mit einer 200 Euro Spende im Gepäck besuchten die SCE Geschäftsführerin Nadine Führus und der stellv. Vereinsvorsitzende Marcel Klitsch den Förderverein der Ernst-Reuter-Grundschule in Edermünde-Grifte. Gesammelt hatte der SC Edermünde den Spendenbetrag im Rahmen eines Tags der Offenen Tür anlässlich seiner Geschäftsstelleneröffnung im vergangenen November.
      Über die Spende freuten sich die 1. Vorsitzende Nada Wegener, Schatzmeister Ralf Kroschewski, Betreuungsleiterin Petra Thiemich und das Betreuungsteam.
      „Wir freuen uns sehr über die gute Zusammenarbeit mit dem SC Edermünde, insbesondere, dass der Verein uns seinen FSJler Patrick Lutzi, an drei Tagen in der Woche zur Betreuung der Kinder unentgeltlich zur Verfügung stellt.“, sagte Petra Thiemich.
      Von der Spende will die Betreuung neue Spielgeräte für die Kinder anschaffen.
      „Auch wir sind überzeugt von der gemeinsamen Kooperation mit der Betreuung der Grundschule und freuen uns über eine weitere gute Zusammenarbeit auch im nächsten Schuljahr, bei dem unser neuer FSJler wieder tatkräftig unterstützen wird“, fügte Nadine Führus für den SC Edermünde hinzu.

      Daniel Sievers läuft Marathon in Hamburg als Vorbereitung auf DATEV Challenge in Roth

      Triathlet Daniel Sievers vom SC Edermünde startet am 07.07.2019 bei der DATEV Challenge in Roth.

      DATEV Challenge – das Triathlon Langdistanz Ereignis. 3,8 Kilometer Schwimmen, 180 Kilometer Radfahren und anschließend einen Marathon laufen (42,195 Kilometer).

      Für die perfekte Vorbereitung zum Event im Juli gehören natürlich auch lange Läufe dazu.

      Am 28.04.2019 startete Daniel Sievers beim Haspa Marathon Hamburg und absolvierte die Strecke in der von ihm gewünschten Zeitgrenze unter vier Stunden. Die Ziellinie wurde in 3:59,04h überquert.

      Bei schlechten Wetterbedingungen, viel Regen und Wind, war für die Sportler viel Obacht gefordert. „Die Profis lagen 3 Minuten hinter der Bestleistung in Hamburg, das sagt schon einiges über die Bedingungen aus und diese Zeit ist sehr viel in der Liga“, so Daniel.

      „Wichtig bei so einem Rennen ist natürlich sich nicht komplett zu verausgaben, damit du die Tage danach nicht außer Gefecht gesetzt bist. Du hast schon einen Tag Pause, aber dann musst Du wieder aufs Rad und ins Wasser und natürlich auch wieder laufen“ so der SCE-Sportler. Seine persönliche Marathon-Bestzeit von 03:12,03h wollte er nicht angreifen. Ein Traum wäre natürlich die Marathon-Bestzeit beim Ironman zu wiederholen. „Das wird vermutlich sehr hart werden. Ich denke da werde ich nicht rankommen, aber ich werde alles geben. Ziel ist in erster Linie die Finishline zu überqueren, die Zeit ist mir persönlich nicht so wichtig.

      Hamburg ist einer, nein Hamburg ist für mich der beste Marathon. Hier macht es immer Spaß zu laufen, vor allem weil die vielen Menschen an der Straße einen durch die Strecke peitschen, da musst du wirklich aufpassen, nicht zu schnell zu laufen“, erzählte Daniel leidenschaftlich.

      Ausblick auf die Challenge Roth

      Jeder Triathlet meint, das müsse er mal gemacht haben: Eine Langdistanz. Träume und Ziele sind gut und wichtig. Aber man muss der Realität ins Auge blicken.

      Die Challenge Roth ist die beliebteste Langdistanz Deutschlands.

      Das Erreichen des Ziels nach 3,8 Kilometern im Wasser, stundenlangem Radfahren über 180 Kilometer und einem an sich schon verdammt harten Marathon. Wer über die Ziellinie läuft, mit Herzklopfen und müden Muskeln, mit Gänsehaut und wunden Stellen, im Endorphinrausch und doch völlig erschöpft, der hat nicht nur 226 Kilometer hinter sich, der beweist in diesen Sekunden auch, dass er sich in den Monaten vorher so richtig den Hintern aufgerissen hat.

      Von etwas zu träumen und sich Ziele zu setzen ist wichtig. Egal ob das sportliche, berufliche oder solche Ziele sind, die das Privatleben betreffen. Aber das Ziel „Langdistanz“ sollte man sich nicht leichtfertig vornehmen. Eine Langdistanz ist ein Projekt. Ein Projekt für Monate, eines, dass das ganze Umfeld betrifft. Dieses Ziel halbherzig anzugehen, wäre fatal. Denn die Gefahr, dass es dann nicht gelingt, ist groß. Glückt es aber, so kann man sicher sein, dass man sein Leben lang davon zehren wird.

      Für einige Monate werden viele andere Dinge hintenanstehen müssen. Nicht ohne Grund brauchen viele Athleten nach einem erfolgreichen Finish erst mal eine Pause vom Sport oder zumindest ein paar Jahre, in denen sie wieder auf kürzeren Strecken starten und die Freude an der Bewegung das Wichtigste ist.

       

      Für seine bevorstehende Aufgabe wünscht der SC Edermünde weiterhin alles Gute!

      SCE – Wabern II 0:1 (0:0)

      Der bereits feststehende Aufsteiger in die Gruppenliga, SC Edermünde, hat im ersten Spiel nach dem Erringen der Meisterschaft das Kreisoberliga-Spiel gegen die Reserve des TSV Wabern mit 0:1 (0:0) verloren.

      Die Mannschaft von Meister-Trainer Christoph Grunewald tat sich vor allem in und um den Strafraum sehr schwer und konnte so nicht sehr viele Chancen kreieren. Auch ein Dreifachwechsel von Grunewald zur Halbzeit half dem SCE nicht, dass Spiel in seine Bahnen zu lenken. Julian Bachmann, Max Germeroth und Andre Strippel ersetzten Janik Brinkmann, Philipp Göttig und Christopher Linke.
      Trotzdem hatte Sportclub-Schlussmann Tim Riedemann das Nachsehen, als Jan Otto den Ball nach einer missglückten Klärungsaktion von Niklas Thierbach per Volley im Kasten Riedemanns unterbrachte (83.).

      Nach 24 ungeschlagenen Spielen in Folge gelang es dem TSV, wie schon in der Hinrunde, den Klassenprimus zu ärgern. Damals kam der SCE nach sechs Siegen in Folge am Reiherwald nicht über ein 2:2 hinaus. Der TSV Wabern II ist somit auch die einzige Mannschaft, die gegen den KOL-Meister in dieser Saison ungeschlagen bleibt.

      Nach dem Spiel erhielt Kapitän Nicolai Jabornig noch eine Urkunde von Klassenleiter Carsten Fröhlich, die die Meisterschaft sowie den Aufstieg in die Gruppenliga bestätigt.

      Am kommenden Sonntag gastiert der SC Edermünde im letzten Auswärtsspiel der Saison um 15 Uhr in Merxhausen bei der noch abstiegsgefährdeten SG Antrefftal/Wasenberg.

      Aufstellung: Riedemann, Einwächter, Koch, N. Thierbach, Göttig (46. Germeroth), Langhans, Brinkmann (46. Bachmann), Jabornig, Linke (46. Strippel), Krug, Mertsch

      Outdoor Special in der Aue

      Der Sommer steht vor der Tür und deswegen verlagern wir unser Training in die Natur.

      Am Sonntag, den 19.05.2019 starten wir in unser nächstes Outdoor Special.

      In der Gruppe werden wir verschiedene Übungen absolvieren und uns gegenseitig motivieren.

      Angefangen mit Aufwärmspielen, die die Koordinationsfähigkeit und Kondition schulen, zu Functional Einheiten, wie Treppenläufe, einem kleinen Lauf ABC bis hin zu einer Tabata Runde sowie dem abschließenden Auslaufen und Dehnen.

      Wir nutzen alle Gegebenheiten, die uns die Natur und Umgebung bietet. Das Workout findet nahezu ohne Geräte statt.

      Warum Sport im Freien so effektiv ist:

      Der Sauerstoffgehalt in der Natur ist zudem viel höher als in geschlossenen Räumen und das Tageslicht setzt zahlreiche Glückshormone frei. Zudem wird die Immunfitness verbessert und trainiert.

      Holprige Wege, Steigungen und wechselnde Untergründe sind nämlich keine Hindernisse, sondern gesundheitsförderliche Faktoren. Mit diesen natürlichen Hindernissen können spielerisch Koordination und Geschicklichkeit verbessert werden.

      Außerdem ist es Draußen am Schönsten.

      Interesse und Motivation geweckt?

      Dann einfach vorbeikommen und mitlaufen. Keine Scheu, es sind alle Sportler herzlich Willkommen, auch ohne Lauferfahrungen.

       

      Treffpunkt: Grimmwelt Kassel (Weinbergstr. 21)

      Wann: Sonntag, 19.05.2019

      Uhrzeit: 10:00 Uhr

      Dauer: 75 Minuten

       

      Wir freuen uns auf euch.

      Bei weiteren Fragen könnt ihr euch gerne an folgende Mailadresse nadine.fuehrus@sc-edermuende.de wenden oder euch unter der 05665 /1889815  oder 0172 5961337 melden.

      Euer SC Edermünde

      Oster-Sport-Pause

      Hallo liebe Sporties💙,

      wir werden in eine kleine Oster-Sport-Pause starten. 🐰
      Am Karfreitag und Ostermontag werden die Sportkurse nicht stattfinden.
      Ab Dienstag, 23.04., geht es dann mit allen Kursen ganz normal weiter. 💪 
      Die Trainer des SCE wünschen euch schöne Ostern und freuen sich auf motivierte Sommerwochen mit euch. 🏋️‍♀️☀️

      Hahn in Flammen

       

      Das traditionelle Osterfeuer am Hahn ist weit über die Grenzen Edermündes bekannt. Viele hundert Besucher kommen jährlich am Ostersamstag nach Holzhausen, um die einmalige Atmosphäre des Feuers unterhalb der Basaltkuppe zu genießen.

       

      In diesem Jahr muss das Osterfeuer leider aufgrund der Corona-Pandemie und den von den Behörden auferlegten Einschränkugen leider ausfallen.

      Aktuell zu den Kursen

      Liebe Kursteilnehmer,
      am Mittwoch müssen leider die Kurse WORLD JUMPING Kids und Bauch intensiv ausfallen. Das Bodyworkout von Vanessa findet heute von 17:50 Uhr bis 18:50 Uhr im Bewegungsraum statt.
      Am Donnerstag fällt der Functional Circle und Yoga aus.
      Am Freitag ist dann alles wieder, wie gewohnt.
      Danke für Euer Verständnis!

      Geschäftsstelle vorübergehend nur über Handy erreichbar

      Das Telefon der SCE-Geschäftsstelle funktioniert leider nicht mehr. Daher sind wir vorübergehend nur über unser Geschäftsstellen-Handy unter der 0172/5961337 erreichbar.

      Wir suchen alte Vereinsschätze

      Wir sind auf Schatzsuche: Nach Fotos, Schriftstücken, bewegten Bildern oder was sich sonst noch in alten Kartons bei euch vom TSV Grifte, TSV Haldorf, TSV Holzhausen, der SG Edermünde oder auch vom FC Edermünde findet. Wir würden es gern archivieren, aufbewahren und mit den Infos unsere Vereinschronik füttern – denn seit 1895 ist viel passiert! Wer etwas hat, kann es uns gern in der Geschäftsstelle vorbeibringen oder per Mail (info@sc-edermuende.de) an uns schicken. Gerne nehmen wir es auch gescannt oder wir scannen es ein, wenn ihr die Originale behalten wollt.

      Danke für eure Mithilfe!

      SC Edermünde veranstaltet 15. Edermünder Fußballcamp

      Auch dieses Jahr veranstaltet der SCE das Edermünder Fußballcamp. Dieses Jahr zum 15. Mal – ein Jubiläumscamp.

      Das Camp findet vom 14.-16. Juni statt und lockt dieses Jahr junge Fußballerinnen und Fußballer der Jahrgänge 2006 bis 2012 nach Holzhausen am Hahn.

      Beim Fußballcamp bietet der SCE Fußballtraining mit den Jugendtrainern des SCE sowie viel Spaß und Überraschungen an.

      Für 80 Euro erhalten die Kinder Trikot, Hose, Stutzen, einen Ball und Verpflegung.

      Ab sofort können die Kinder für das Wochenende angemeldet werden. Anmeldeschluss ist der 30. April.

      Hier gibt es die Anmeldung zum Download!

      Anmeldung an Patrick Lutzi, patrick.lutzi@sc-edermuende.de oder Abgabe in der Geschäftsstelle, Wolfershäuser Straße 15, 34295 Edermünde.

      Wir freuen uns auf euch!

       

      Neue Beitragsordnung

      Auf der Jahreshauptversammlung des SC Edermünde am 09.02.2019, wurde eine neue Beitragsordnung beschlossen. Die Beitragsordnung ist mit Beschluss der Versammlung am 09.02.2019 in Kraft getreten. Weiter Informationen über die Mitgliedschaft im SC Edermünde gibt es hier.

       

      Beitragsordnung SC Edermünde e.V.

       

      §1 Höhe der Beiträge

      Der Vereinsbeitrag (Hauptverein) beträgt monatlich:
      Erwachsene 4,00 €
      Kinder und Jugendliche 2,00 €
      Familienbeitrag 8,00€

       

      Familienbeitrag ist auf Antrag ab 3 Personen möglich, wenn ein Mitglied das vollendete 18. Lebensjahr noch nicht überschritten hat. Lebensgemeinschaften, die in einem Haushalt leben werden als Familie anerkannt.

       

      Ehrenmitglieder, Ehrenvorstandsmitglieder und Ehrenpräsidenten sind beitragsfrei.

       

      Für einzelne Abteilungen oder Angebote können durch den Vorstand technische Beiträge festgesetzt werden. Die technischen Beiträge der Abteilungen oder Angebote sind im Internet zu ersehen oder in der Geschäftsstelle zu erfragen.

       

      §2 Fälligkeit des Vereinsbeitrages und Zahlungsweise

      Der Vereinsbeitrag wird halbjährlich jeweils am 15. Mai und 15. November fällig.

       

      Der Vereinsbeitrag ist im Regelfall durch die Erteilung einer Lastschriftermächtigung zu zahlen. Die Zahlung per Überweisung bzw. Barzahlung des Beitrages soll der Ausnahmefall bleiben.

       

      Technische Beiträge können monatlich, quartalsweise, halbjährlich oder jährlich fällig sein. Die Fälligkeiten der technischen Beiträge der Abteilungen oder Angebote sind im Internet einzusehen oder in der Geschäftsstelle zu erfragen.

       

      §3 Aufnahme

      Bei einer Aufnahme in den Verein bis zum 15. eines Monats wird der Beitrag für den gesamten laufenden Monat erhoben. Ab dem 16. des Monats wird der Beitrag ab dem Folgemonat erhoben.

       

      §4 Mahn- und Rücklastschriftgebühren

      Bei Zahlungsverzug sind Mahngebühren zulässig. Hierfür wird eine Mahngebühr erhoben.
      Rücklastschriftgebühren sind vom Mitglied zu tragen. Diese Gebühren werden mit der Mahnung fällig gestellt.

       

      §5 Eintritt und Kündigung

      Der Eintritt in den Verein ist jederzeit möglich. Die Kündigung ist nur jeweils zum 30.06. und 31.12. eines jeden Jahres möglich. Die Kündigungsfrist beträgt 4 Wochen. Die Kündigung muss schriftlich dem Vorstand angezeigt werden.

       

      §6 Sonstiges

      Die Mitglieder sind verpflichtet, Anschriften- und Kontoänderungen umgehend schriftlich der Geschäftsstelle mitzuteilen. Werden die Änderungen nicht mitgeteilt, können dem Verein daraus keine Nachteile entstehen.

       

      Die Beitragsordnung tritt am Tage des Beschlusses in Kraft. Beschlossen durch die Jahreshauptversammlung des SC Edermünde am 09.02.2019

      Bilder JHV 2019

      Am 09.02.2019 fand die Jahreshauptversammlung des SC Edermünde für das Berichtsjahr 2018 im Dorfgemeinschaftshaus Holzhausen statt. Hier eine kleine Bilderschau:

      Jetzt für ein FSJ beim SCE bewerben

      Schule fertig und was nun? Du bist Dir noch unsicher wie es weitergehen soll – Studium oder Ausbildung? Ein Freiwilliges Soziales Jahr im Sport bietet Dir die Möglichkeit, dich persönlich in Ruhe zu Orientieren und dabei ein Jahr für die Gesellschaft tätig zu sein.

      Das FSJ im Sport ist ein Bildungs- und Orientierungsjahr, das pädagogisch in Zusammenarbeit mit der Landessportjugend Hessen begleitet wird. Der Erwerb von persönlichen und sportlichen Kompetenzen und die Möglichkeit aktiv mit Kindern und Jugendlichen in den Bereichen Bewegung, Spiel und Sport zu arbeiten, steht dabei im Mittelpunkt. Seit dem FSJ Jahr 2018/2019 bietet der SC Edermünde e.V. ebenfalls die Möglichkeit zur Ableistung eines FSJ im Sport an.

      Deine Aufgaben beim SCE umfassen insbesondere:

      • Unterstützung der allgemeinen Arbeit des Vorstandes und des Jugendleiters
      • Mitarbeit im Team der Öffentlichkeitsarbeit zu jugendspezifischen Themen (Berichte aus dem Jugendbereich / Pflege Facebook-Auftritt)
      • Unterstützung bei der Organisation und Durchführung von sportlichen Veranstaltungen (Edermünder Fußballcamp / Kinder- und Turnfeste)
      • Begleitung und Durchführung einer Sport AG an der Ernst-Reuter-Grundschule in der Ganztagsbetreuung
      • Unterstützung und Mitgestaltung der Kinderturnangebote im SCE
      • Unterstützung und Mitgestaltung der Trainingseinheiten der Juniorenfußballer (Bambini – D-Jugend)

      Du bringst mit:

      • Interesse am Sport, idealerweise bist du selber sportlich aktiv
      • Spaß an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen
      • Eigenverantwortliche und verlässliche Arbeitsweise
      • Du bist teamfähig und kommunikativ
      • PC-Kenntnisse
      • Bereitschaft zur gelegentlicher Arbeit am Wochenende

      Das FSJ beim SC Edermünde beginnt immer am 01. September und dauert 12 Monate. Für deine Tätigkeit erhältst Du ein monatliches Taschengeld in Höhe von 300,00 Euro.

      Interesse geweckt? Dann schick uns deine aussagefähigen Bewerbungsunterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) per Post oder per E-Mail an:

       

      SC Edermünde e.V.
      – Geschäfststelle –
      z.H. Marcel Klitsch
      Wolfershäuser Straße 15
      34295 Edermünde

      E-Mail: info@sc-edermuende.de

       

      Weitere Infos zum Thema FSJ im Sport findest Du bei der Landessportjugend Hessen.

      Der SCE macht Urlaub

      Auch das muss mal sein…

      Vom 28.01.-03.02.2019 ist die Geschäftsstelle geschlossen.

      Wir sind aber täglich per E-Mail unter info@sc-edermuende.de zu erreichen.

      Sportliche Grüße

      Der SC Edermünde

       

      Offizielle Übergabe der AED´s

      Am vergangenen Donnerstag, den 17.01.2019, fand die offizielle Übergabe der AED´s (Automatisierter Externer Defibrillator) in den Räumen des SC Edermündes statt.
      Wir als Verein sind stolz vier neue Defibrillatoren zu besitzen und vorweisen zu können, dass wir an allen Standorten, wo regelmäßig Sport betrieben wird, auf eine weitere Erste Hilfe Maßnahme zurückgreifen zu können. Somit sind an allen drei Sportplätzen, Holzhausen, Haldorf und Grifte sowie in der Schulsporthalle der Ernst-Reuter-Schule die AED´s platziert. Desweiteren erfolgte eine kleine Unterweisung zur Anwendung der erworbenen Geräte. Niemand sollte die Scheu haben im Ernstfall nicht reagieren zu können.
      Nicht nur wir sehen die Notwenigkeit in den Defibrillatoren auch Herr Bubenhagen von der Kreissparkasse Schwalm-Eder und Herr Völker von der VR PartnerBank teilen die Ansicht mit uns. Sie betonten ausdrücklich, dass Sie solche Projekte sehr gern unterstützen, da es hier um einen wichtigen Aspekt der Gesundheit und letztendlich um lebenserhaltende Maßnahmen geht.
      Deswegen sind wir sehr dankbar für die großzügige Unterstützung zur Anschaffung der Defibrillatoren.

      Der Herztod fordert mit rund 100.000 Menschenleben pro Jahr viele Opfer. Mit Einsetzen des Herzkreislaufstillstands sinkt die Überlebenschance pro Minute um zehn Prozent, wenn überhaupt keine Erste Hilfe geleistet wird. Demgegenüber liegt die Überlebenschance aber bei 50 bis 70 Prozent, wenn Ersthelfer sofort nach Einsetzen des Stillstands mit einer Herzdruckmassage beginnen und ein Laien-Defibrillator (AED = Automatisierter Externer Defibrillator) innerhalb der ersten drei Minuten zum Einsatz kommt. „Die Kombination aus Herzdruckmassage und AED-Gerät sorgt also dafür, dass Betroffene realistische Überlebenschancen bei einem Herzkreislaufstillstand haben“, betont Langenbach.

      „Wir sind dem SC Edermünde sehr dankbar, dass er mit uns zusammen den Kampf gegen den Herztod aufnimmt“, sagt Tobias Langenbach, Pressesprecher der Björn Steiger Stiftung. „Laien-Defibrillatoren sind sehr leicht zu bedienen und können in Kombination mit einer Herzdruckmassage im besten Fall ein Leben retten.“

      Der Kampf gegen den Herztod ist ein Kernanliegen der Björn Steiger Stiftung. Sie setzt sich bereits seit 2001 für die Massenverbreitung und schnelle Verfügbarkeit von Laien-Defibrillatoren ein. Die Stiftung organisiert auch öffentliche Schulungen, um Hemmungen in der Bevölkerung beim Thema Erste Hilfe abzubauen.