Studio 417 auch Dank unserer großartigen ehrenamtlichen Helfer fast fertiggestellt

 

Unser „Studio 417“ ist bald fertig! Am 27. September werden wir die Türen öffnen und den regulären Studiobetrieb aufnehmen. Auf diesen Tag freuen wir uns alle sehr, vor allem, weil immer deutlicher wird, dass dieses Studio für unsere Mitglieder wirklich eine Herzensangelegenheit ist. Denn wann immer ehrenamtliche Helfer gebraucht werden, sind sie zur Stelle. Zwei dieser Helfer möchten wir heute ganz besonders erwähnen und herausstellen, denn ihr blau-weißen Herz ist wirklich sehr groß. In unserem Studio mussten ca. 300 qm Wand- und Bodenfließen verlegt werden. Wer schon einmal Fließen verlegt hat, weiß, was dies für eine anspruchsvolle und zugleich anstrengende Arbeit ist.

 

Reinhard Träbing und Ingo Volkenandt haben sich davon jedoch nicht abschrecken lassen und dem Verein hier mächtig geholfen, denn sie haben dieses Gewerk vollständig ehrenamtlich abgearbeitet. Reinhard Träbing, unter Insidern auch „Stipse“ genannt, hat als gelernter Fliesenleger den HR4-Takt vorgegeben, während sein Partner und Freund Ingo Volkenandt, mit seiner Erfahrung als Unternehmer aus vielen Bauprojekten, ihm als kongenialer Partner in Sachen Organisation und Planung unterstützte. Zusammen waren sie die letzten zwei Monaten fast täglich auf der Baustelle und haben unsere Toiletten und Duschen sowie den Saunaraum zu echten Schmuckkästchen hergerichtet. Eine großartige Arbeit für den Verein und ein Musterbeispiel von ehrenamtlichem Engagement. Die SCE Familie sagt Danke an „Stipse“ und Ingo!

 

Wer sich die Arbeit von Reinhard und Ingo mal näher anschauen möchte und dabei das „Studio 417“ und seine Angebote besichtigen möchte, kann sich gerne jederzeit an uns wenden oder einfach am 18. September zwischen 11 und 17 Uhr zum Tag der offenen Tür kommen. Mehr Infos unter www.studio417.de oder per Mail unter info@studio417.de.

Tag der offenen Baustelle im 417

Liebe Sporties, im Studio 417 wird an allen Ecken gearbeitet und es gibt schon total viel zu sehen. Unsere Freifläche ist beispielsweise schon fertig eingeräumt. Weil so viele von euch Fragen, ob man mal gucken kann, haben wir uns überlegt, dass wir für euch am Samstag den 14.08 von 16:30 – 21:00 Uhr unsere Baustelle aufschließen! Wir laden daher herzlich zum Tag der offenen Baustelle ein.
!! Zutritt zur Veranstaltung erfolgt nur nach der 3G Regel (genesen, geimpft oder getestet) und nach Registrierung vor Ort via Luca/Corona-Warnapp !!
Für das leibliche Wohl ist auch gesorgt.
Wir freuen uns auf euch

Saunaplanung fürs Studio 417 läuft

 

Vor zwei Wochen waren wir zu Besuch bei der Firma Viliv Saunawerk in Haina/Löhlbach. Geschäftsführer Christof Rzeppa zeigte uns seine Produktionsstätten und erläuterte unserer Mitarbeiterin Karin Friedrich, die im Studio 417 u.a. für den Saunabereich zuständig sein wird, und unserem Vorsitzenden Heiko Petersen, worauf es bei einer qualitativ hochwertigen Sauna ankommt.

 

Am Ende des knapp dreistündigen Besuches war die Planung für unsere Sauna im Studio 417 abgeschlossen. Ihr könnt Euch auf eine geschmackvolle, hochwertige finnische Sauna freuen, in der eine ganze Fußballmannschaft Platz finden wird. Eine automatische Aufgussanlage, manuelle Aufgüsse sowie eine Ice Crusher-Anlage werden dem Saunagang als Abrundung nach dem Sport die entsprechende Wirkung geben.

 

Geschäftsführer Christof Rzeppa wohnt in Edermünde-Haldorf und freut sich, dass er mit seiner hochwertigen Sauna mithelfen kann, dass sich die Mitglieder im Studio 417 richtig wohlfühlen können. Wir danken der Firma Viliv Saunawerk und Christof Rzeppa für die Unterstützung und freuen uns auf die Zusammenarbeit sowie das erste gemeinsame Schwitzen in unserer neuen Sauna!

Neueröffnung September 2021 // Jetzt Mitglied im Studio 417 werden

Endlich, bald ist es soweit und unser Gesundheits-und Sportstudio 417 öffnet für Dich seine Türen.

Sport, Fitness und Gesundheit auf 1250 m²

Unsere große Trainingsfläche ist ausgestattet mit modernen Fitnessgeräten der Firmen Matrix und Sport Thieme. Einen Gerätepark von Steckgewichten und Plate loaded Geräten bis hin zu einem Freihantelbereich, findest du außerdem einen Reha Zirkel und einen Cardiobereich. Highlight des Studios ist das Functional Rack mit Grasbahn und Gewichtsschlitten.

 

Neben Yoga, Pilates und Faszientraining findest du in unserem vielfältigen Kursprogramm auch Power Kurse wie Spinning und WORLD JUMPING®. Kraftkurse wie Langhantel und Athleticflow, Gesundheitskurse von Wirbelsäulengymnastik bis Rückenfit und Einheiten am Reha Zirkel gehören ab nun an in dein Trainingsprogramm.
Auch Kinderkurse wie WORLD JUMPING® Kids und ZUMBA® Kids werden angeboten.

 

Belohne dich nach dem Training und tu dir und deinem Körper etwas Gutes in unserer finnischen Sauna. Bei wohltuenden Aufgüssen, schönen Düften und einer Erfrischung am Eiscrusherbrunnen kannst du regenerieren und entspannen.
Im Studio 417 erwartet dich außerdem ein Loungebereich mit Theke, wo du vor und nach dem Training verweilen kannst.

 

Wir setzen auf persönliche und individuelle Betreuung und Beratung, um mit dir dein persönliches Ziel zu erreichen.

 

Das erwartet dich:
– Loungebereich mit Theke
– 530 m² große Gerätetrainingsfläche mit Functional Rack und Grasbahn
– 3 Kursräumen mit Spiegelwänden
– Finnische Sauna mit Eiscrusherbrunnen
– Moderne Umkleideräume und Sanitäranlagen
– Barrierefreie sanitäre Anlage

 

Das bieten wir:
– 365 Tage im Jahr geöffnet
– Personalisiertes Zugangsarmband
– Elektronischer Check-In & Out
– Persönliche Geräteeinweisung und Gesundheitscheck
– Kostenlose Nutzung unserer Wasserspender
– Persönliche Beratung und Betreuung

 

Deine Möglichkeiten:
– Gerätetraining
– Gruppenkurse In- und Outdoor
– All-in Flat (Geräte, Kurse und Sauna)
– Kindersport im SCE Club
– Kindergeburtstage
– Seniorensport
– Vereins- und Saisonvorbereitungen
– Betriebssport
– Rehasport ab Frühjahr 2022

 

Deine Preise:

Gerätetraining 33,00 € **
Kursflat (3 Kurse in der Woche) 33,00 €**
Geräte und Kurse 49,00 €**
All in Flat (Geräte, Kurse, Sauna) 49,00 €**
Anmelde- und Bearbeitungsgebühr (einmalig) 40,00 €

** zzgl. Mitgliedsbeitrag 4,00 € im Monat

 

Melde dich jetzt an und sichere dir deinen Platz im Studio 417.
SCE-Aufnahmeantrag-Studio

Schicke uns deinen Antrag ganz einfach per Mail an
info@sc-edermuende.de oder
nadine.fuehrus@sc-edermuende.de

oder per Post an unsere Geschäftsstelle:

 

SC Edermünde e.V.
Wolfershäuser Str. 15
34294 Edermünde
Tel: 05665 1889815 (Geschäftszeiten beachten)
Mobil: 0172 5961337

 

417 % Vielfalt und Wohlfühlgarantie
Das Trainerteam freut sich schon jetzt, dich im Studio 417 begrüßen zu dürfen.

 

Studio 417
Frankfurter Straße 14b
34295 Edermünde Holzhausen

 

Öffnungszeiten Studio 417

Montag, Mittwoch, Freitag : 08:00 – 22:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag : 06:30 – 22:00 Uhr
Samstag, Sonntag : 09:00 – 18:00 Uhr

Bautagebuch Folge #5

In der #5 Ausgabe unseres Bautagebuches, war unser stellvertretender Vorsitzender Stefan Hilgenberg mit unserem SCE Podcaster Jannik Löber unterwegs. Gemeinsam haben sie über den Baufortschritt, die Gestaltung unserer großen Trainingsfläche, den Eröffnungstermin und ab wann man sich anmelden kann gesprochen.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bautagebuch Folge #4

Unser stellvertrender Vorsitzender Stefan Hilgenberg war in der vierten Ausgabe unseres Bautagebuches für euch auf der Baustelle des Studios 417 unterwegs.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

 

Update Baustelle

Auf unserer 417 Baustelle, ist mittlerweile die Baugrube schon wieder mit neuem Material für die Standfestigkeit und Co. verfüllt. Aktuell werden die Löcher für die Fundamente ausgehoben, auf denen später die Stahlkonstruktion aufgesetzt wird.

Baustart Studio 417

Wie geplant, sind gestern die ersten Bagger an der Baustelle für unser vereinseigenes Fitness- und Gesundheitsportzentrum Studio 417 angerollt. In dieser Woche werden die Gräben für die Versorungsleitungen unseres Gebäudes angelegt, die Baustraße hergestellt und das Baufeld freigemacht. Bereits in der nächsten Woche sollen die Erdarbeiten beginnen.

 

 

Spatenstich Studio 417

Von der ersten Idee bis heute liegen gut drei Jahre hinter uns! Wir sind unglaublich stolz, dass wir nun mit dem offiziellen Spatenstich für unser vereinseigenes Fitness- und Gesundheitssportzentrum Studio 417, den Baubeginn einläuten konnten! Herzlichen Dank an alle, die uns auf diesem Weg bisher mit Rat und Tat unterstützen haben. Vorneweg unser Bürgermeister Thomas Petrich samt seiner Verwaltungsmannschaft. Aber auch die politischen Gremien der Gemeinde Edermünde. Herzlichen Dank auch an das Land Hessen, für die finanzielle Förderung von 200.000 Euro und an unseren Landtagsabgeordneten Günter Rudolph, der sich für das Projekt stark gemacht hat. Danke auch an unseren Landrat Winfried Becker, der zum Spatenstich eine Kreisförderung von 100.000 Euro mitgebracht hat und an unseren Finanzierungspartner die VR PartnerBank Chattengau-Schwalm-Eder.

Jetzt geht es los! Wir freuen uns auf eine spannende Bauphase mit unserem Generalunternehmen Hallenprofis und ein tolles Ergebnis im Sommer 2021.

Projekt unterstützen? Bausteinspenden: Spendenformular

Gemeinsam bauen wir an der Zukunft.

[rl_gallery id=“7744″]

Ein Blick ins Studio 417

Rund 1.250qm wird unser vereinseigenes Fitness- und Gesundheitssportzentrum Studio 417 groß! Hinein ins Studio geht es durch ein offenes Foyer, welches gleich den Blick auf unsere über 500qm große Freifläche für individuelles Training öffnet. Daneben wird es drei unterschiedlich große Kursräume und einen kleinen Saunabereich geben. Den Saunabereich erreicht man ganz entspannt durch den Umkleide- und Sanitärbereich. Bei der Planung des Gebäudes war es uns wichtig, dass es hell und luftig gestaltet wird, so ist zum Beispiel die Decke auf der Freifläche und in unserem größten Kursraum gut 4m hoch. Große Fensterfronten und Oberlichter werden für viel Tageslicht im Gebäude sorgen.

Wir freuen uns, dass wir jetzt nach gut drei Jahren Planung mit dem Bau starten können.

Du findest das Projekt klasse und möchtest es unterstützen? Na dann Spende doch einfach einen Baustein und finde deinen Namen später auf der großen Unterstützerwand im Gebäude wieder.

Hier geht es zum Spendentool: Bausteinspende

Gemeinsam bauen wir an der Zukunft!

Heiße Planungsphase des Studio 417

Während der aktive Vereinsbetrieb aufgrund der Corona-Pandemie in den letzten Monaten nur sehr eingeschränkt stattfinden konnte, ging es bei unserem Vereins-Projekt „Studio 417“ Schritt für Schritt weiter. Neben vielen Planungs- und Abstimmungsrunden zwischen den verschiedenen Akteuren, konnten wichtige Meilensteine erledigt werden. So haben wir bereits im Mai den Bauantrag für das Gebäude gestellt und erwarten noch in diesem Monat eine Baugenehmigung. Ende Juni konnte bereits der Erbpachtvertrag für unser Baugrundstück mit der Gemeinde Edermünde unterzeichnet werden. Mittlerweile wurde unserem Grundstück auch schon eine Postadresse zugeteilt: Zukünftig wird man das Studio 417 in der Frankfurter Straße 14B finden.

In den nächsten Wochen stehen noch weitere Abstimmungsrunden an, damit der Baustart wie geplant im September erfolgen kann. Mit der VR Partnerbank Chattengau-Schwalm-Eder, konnte eine abschließende solide Finanzierung des Projektes aufgestellt werden. Zusätzlich hat der Vorstand weitere Förderanträge bei Stiftungen und Förderprogrammen gestellt.

Ab sofort besteht auch die Möglichkeit das Projekt mit einer idiellen Bausteinspende zu unterstützen. Ein Förderbaustein für Privatpersonen kostet 41,17 Euro und für Firmen 417,00 Euro. Natürlich besteht die Möglichkeit, seine Bausteinspende über diese Beträge hinaus individuell anzupassen.

Alle Spender werden später im Gebäude auf einer Unterstützerwand erwähnt. Die Bausteinspende ist steuerlich Absetzbar. Mehr Informationen findet ihr in unserem Onlinespendentool. Gerne könnt ihr auch den geschäftsführenden Vorstand/Geschäftsstelle dazu ansprechen, dort erhaltet ihr den Flyer auch in gedruckter Form.

Bautagebuch Folge #2

Hier kommt die zweite Folge unseres Bautagebuches. Neulich waren Mitarbeiter*innen der Gemeinde und vom Amt für Bodenmanagement im Schwimmbad unterwegs. Was sie dort gemacht haben, erfahrt ihr in unserem Bautagebuch:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Bautagebuch Folge #1

Liebe Mitglieder, liebe Sportfreund*innen! Unser Projekt vereinseigenes Sportstudio „Studio 417“, geht mit großen Schritten Richtung Umsetzung und wir wollen euch auf dem Weg bis zur Eröffnung so gut wie es geht mitnehmen. Daher haben wir uns dazu entschieden ein Videotagebuch anzulegen.

Hier kommt die erste Folge mit unserem Vorsitzenden Heiko Petersen, der einen kleinen Rückblick und einen Ausblick auf das kommende gibt. Viel Spaß beim anschauen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Land Hessen fördert SC Edermünde e.V.

Einen Förderbescheid über 200.000 Euro aus dem Landesprogramm „Vereinseigener Sportstättenbau“ erhielt der SC Edermünde kürzlich durch den Europastaatssekretär Mark Weinmeister. Gemeinsam mit dem Vorstand des SC Edermünde, dem Landtagsabgeordneten Günter Rudolph und Bürgermeister Thomas Petrich, machte sich Weinmeister ein Bild vor Ort über das geplante Bauvorhaben, dass für den Schwalm-Eder-Kreis in dieser Form einmalig ist. Neben Bauplänen und Gebäudeansichten, hatte der SC Edermünde im Vorfeld des Termins die Grundfläche des Gebäudes im Schwimmbadgelände abgesteckt, um den Gästen die Entwicklung des Geländes besser darstellen zu können.

Weinmeister lobt ausdrücklich die vorbildliche Entwicklung des SC Edermündes seit der Fusion der vier Vereine im Jahr 2017. Weiterhin betonte er, wie wichtig es sei, als Sportverein neben den klassischen Sportarten, mit den Bereichen Fitness, Reha- und Gesundheitssport ein sehr breite Gruppe an Personen zu erreichen.

Dem stimmte auch der Landtagsabgeordnete Günter Rudolph zu, der das Projekt bereits seit den Anfängen begleitet und unterstützt hat. Mit der Ausrichtung Sportangebote von 1-99 Jahre anzubieten und der mutigen Entscheidung für den Bau eines vereinseigenen Sportzentrums, sieht Rudolph den SC Edermünde für die Zukunft sehr gut aufgestellt.

Bürgermeister Thomas Petrich freute sich mit dem Vereinsvorstand über die breite Unterstützung für das Projekt Studio 417. Neben dem Land Hessen und dem Schwalm-Eder-Kreis, der ebenfalls Fördergeld zur Verfügung stellt, hatten die politischen Gremien der Gemeinde die Entscheidungen bezüglich der Zurverfügungstellung des Grundstücks und der Bankbürgschaft alle einstimmig getroffen.

Der SCE-Vorsitzende Heiko Petersen bedankte sich im Namen des gesamten Vorstandes für den Förderbescheid, ohne den das Projekt finanziell nicht realisierbar gewesen wäre. Gleichzeitig bedankte er sich bei Bürgermeister Thomas Petrich für die engagierte Unterstützung durch ihn und die Verwaltung. Hätte es diese Unterstützung nicht gegeben, hätte der Traum vom Studio 417 relativ schnell nach der ersten Idee im Jahr 2017, beendet werden müssen.