Beitrag vom: 1.10.2019 Kategorie: Lauftreff
Berlin Marathon – Melanie Brede-Paul und Markus Paul
Nach 10 Wochen Marathon Vorbereitung mit 4-5 wöchentlichen Laufeinheiten welche u.a. beim der Laufsparte des SC Edermünde absolviert wurden, ging es am Sonntag, den 29.09.2019, in Berlin an den Start.
Das Wochenpensum belief sich im August auf 70 km und im September auf 65 km.
„Am 28.09. reisten wir morgens mit der Bahn nach Berlin. Nach dem Hotel Check In haben wir die Startunterlagen auf der Marathon Expo abgeholt und sind abends noch eine kleine Abschlussrunde (5km) durch den Berliner Tiergarten, Straße des 17. Juni und der Siegessäule gelaufen. Danach haben wir im Hotel auf den „Race Day“ hin gefiebert.“, erzählte Markus.
„Nach einer kurzen Nacht ging es dann am Morgen des 29.09. nach dem Frühstück endlich los in Richtung Start. Wir starten in Welle 3 um 09:50 Uhr. Endlich ging es dann los.“, so Melanie.
„Knappe 47 Tausend Marathon Teilnehmer in einer solchen fantastischen Kulisse war eine Atemberaubende Erfahrung – ein Laufevent der Superlative.“, stimmten beide zu.
Für Markus war es der 1. Marathon.
Nach 04:27:03 h sind die beiden gemeinsam ins Ziel eingelaufen. 
Beim Kasseler Marathon sind die zwei bereits den Halbmarathon als Vorbereitung mitgelaufen.
Aber nicht nur die beiden haben sich auf ihre Läufe vorbereitet. Angesteckt vom Lauffieber sind ihre beiden Kids auch beim Minimarathon in Kassel gestartet.
Von uns gibt es den größten Respekt und freuen uns mit euch über die überragende Leistung.
weitere Beiträge aus dem Bereich Lauftreff:
Beitrag vom: 20.02.2019 Kategorie: Lauftreff
Hessische Crossmeisterschaften » weiterlesen