Beitrag vom: 18.12.2019 Kategorie: Allgemein
„Blau-weißer“ Weihnachtsgruß

 

Liebe SCE Mitglieder, Liebe Sponsoren und Gönner des Vereins, Liebe SCE Fans,

 

das Jahr 2019 neigt sich dem Ende entgegen. Ein Jahr, was für unseren noch jungen „Gesamtverein“ sehr herausfordernd war und uns viele schöne und positive „blau-weiße Momente“ bescherte .

 

Der souveräne Aufstieg unserer 1. Seniorenmannschaft in die Gruppenliga und die anschließend so erfolgreiche Hinrunde in eben dieser sind zwei der herausragenden „blau-weißen Momente“ im Fußball. Aber auch die Erfolge im Jugendfußball,  wie beispielsweise die Pokalsiege der A- und B-Jugend, waren schöne „blau-weiße Momente“ und haben gezeigt, dass wir gemeinsam mit unseren Partnervereinen aus Brunslar, Wolfershausen, Besse und Gudensberg eine erfolgreiche und gute Jugendarbeit anbieten.

 

Stetig steigende Mitgliederzahlen im Bereich Fitness und viele neue Angebote, insbesondere auch für Kinder, wie z.b. Jumping Kids, Zumba Kids  usw. sind „blau-weiße Momente“ die zeigen, dass wir mit unserer sportliche Ausrichtung ein Angebot haben, was von den Menschen sehr gut angenommen wird und womit der Verein zukunftsfähig ist.

 

Der 13. Juni diesen Jahres geht sicherlich als der bedeutendste „blau-weiße Moment“ in die Vereinsgeschichte ein. An diesem Tag haben die Mitglieder des Vereins auf einer Mitgliederversammlung entschieden, ein vereinseigenes Sportgebäude am Schwimmbad in Holzhausen zu errichten. Eine Entscheidung, die unseren Verein grundlegend verändern wird.  In der Folge wurden die Planungen für das Gebäude intensiv vorangetrieben. Nachdem die Gemeindevertreter auf ihrer letzte Gemeindevertretersitzung des Jahres EINSTIMMIG für eine Bürgschaft der Gemeinde für unser Projekt gestimmt haben, können wir nun im kommenden Jahr die Planungen finalisieren und dann hoffentlich schnell mit dem Bau beginnen. Mehr Details zu unserem Sportgebäude, was den Namen „Studio 417“ tragen wird, werden wir dann in den ersten Monaten des neues Jahres veröffentlichen.

 

Zum Schluss möchte ich mich ganz besonders bei der Gemeinde Edermünde, unserem Bürgermeister Thomas Petrich und insbesondere bei allen Mandatsträgern der Gemeinde Edermünde für die großartige Unterstützung für unser „Studio 417“ bedanken. Wir wissen diese Unterstützung im SCE richtig einzuschätzen und werden mit viel Engagement alles dafür tun, dass unser „Studio 417“ ein Erfolg für ganz Edermünde wird.

 

Bedanken möchte ich mich auch bei allen Sponsoren und Gönnern des Vereins für ihre Unterstützung in diesem Jahr. Mein Dank geht an unsere tollen Trainerinnen und Trainer, sowie alle Helferinnen und Helfern in und um den Verein herum, die unseren Verein mit ihrer engagierten Arbeit täglich prägen.

 

Ich wünsche der ganzen „blau-weißen“ Familie ein gesegnetes Weihnachtsfest und für das kommenden Jahr, neben Gesundheit und persönlichem Erfolg, viele weitere schöne „blau-weiße Momente“.

 

Heiko Petersen

1. Vorsitzender

weitere Beiträge aus dem Bereich Allgemein:
Beitrag vom: 20.02.2020 Kategorie: Allgemein
Der SCE feiert Karneval » weiterlesen
Beitrag vom: 9.02.2020 Kategorie: Allgemein
Jahreshauptversammlung 2020 » weiterlesen
Beitrag vom: 22.01.2020 Kategorie: Allgemein
Einladung zur Jahreshauptversammlung » weiterlesen
Beitrag vom: 15.01.2020 Kategorie: Allgemein
SCE jetzt auch auf Youtube » weiterlesen
Beitrag vom: 13.01.2020 Kategorie: Allgemein
Fördergeld für Jugendarbeit » weiterlesen
Beitrag vom: 7.01.2020 Kategorie: Allgemein
SCE Malwettbewerb » weiterlesen
Beitrag vom: 23.12.2019 Kategorie: Allgemein
Bilder Weihnachtsfeier 2019 » weiterlesen
Beitrag vom: 16.12.2019 Kategorie: 2. MannschaftAktuelles (fixed)Allgemein
Zeichen gegen Rassismus und Ausgrenzung » weiterlesen