Beitrag vom: 4.05.2021 Kategorie: 1. Mannschaft2. MannschaftFußball
Zwei Neuzugänge für die Erste Mannschaft

 

Obwohl der Amateurfußball momentan stillsteht, bastelt der SC Edermünde bereits am Kader für die neue Saison. Außer den Abgängen von Felix Mertsch (SSV Sand), Marvin Diehl (SG KiLoHa) und Ole Eiser (TSV Hertingshausen) sowie den Routiniers Mike Lengemann und Sami Essid, die beide ihre aktive Fußballkarriere beenden, haben alle Spieler des aktuellen Kaders für die Gruppenliga-Saison 21/22 zugesagt. Darüber hinaus ist es Abteilungsleiter Steffen Koch und Neu-Trainer Björn Kördel bereits gelungen, zwei Neuzugänge für die erste Mannschaft an Bord zu holen.

 

Vom Melsunger FV kehrt Kai Lenz an die Edermündung zurück, wo er bereits in der Jugend die Fußballschuhe schnürte. Nach seinem letzten Jahr in der A-Jugend bei der JSG, in dem er bereits für die SG Brunslar/Wolfershausen in der Gruppenliga auflief, zog es den nun 23-Jährigen zum FC Körle, wo ihm 2019 der Aufstieg in die Verbandsliga gelang. Nach einem Jahr in der sechsthöchsten Spielklasse wechselte Kai zum Melsunger FV, mit dem er in der vergangenen Saison auch am Hahn gastierte. In der kommenden Saison wird Kai nun die Defensive des SCE verstärken und unter anderem auf seine alten Mitspieler Christopher Linke und Leon Pingel treffen.

 

„Mit Kai haben wir, trotz seines jungen Alters, einen erfahrenen Verteidiger dazugewinnen können, der uns auf Grund seiner körperlichen Präsenz, starken Physis und seinem gutem Aufbauspiel enorm weiterhelfen wird“, so SCE-Coach Björn Kördel.

 

Für das zentrale Mittelfeld konnte Kevin Böttner von der FSG Chattengau/Metze verpflichtet werden. Noch als A-Jugendlicher spielte Kevin bereits für die Seniorenmannschaften der FSG. Mit der ersten Mannschaft spielte er zwei Jahre lang in der Kreisoberliga Schwalm-Eder, bevor die FSG 2018 den Abstieg in die Kreisliga antreten musste. In den folgenden drei Jahren avancierte Kevin in Metze zu einer festen Stammkraft, sodass er als 21-Jähriger schon das Amt des Kapitäns innehatte.

 

„Mit Kevin gewinnen wir einen Mittelfeldallrounder für uns, der nach vielen Jahren im Chattengau die Herausforderung Gruppenliga annehmen möchte“, schätzt sich Björn Kördel auch über seinen zweiten Neuzugang glücklich.

 

An dieser Stelle wünschen wir Felix, Marvin, Ole, Mike und Sami alles Gute für ihre Zukunft und hoffen, sie das ein oder andere Mal auf den Edermünder Sportplätzen wiederzusehen! Genauso begrüßen wir Kai und Kevin recht herzlich in der SCE-Familie und hoffen auf eine erfolgreiche gemeinsame Zeit!

weitere Beiträge aus dem Bereich 1. Mannschaft:
Beitrag vom: 24.10.2020 Kategorie: 1. Mannschaft2. Mannschaft
Weitere Einschränkung der Besucherzahlen beim Fußball – keine Gästefans in Lohre » weiterlesen
Beitrag vom: 19.10.2020 Kategorie: 1. Mannschaft
Mengsberg fügt SCE erste Heimniederlage zu » weiterlesen
Beitrag vom: 12.10.2020 Kategorie: 1. Mannschaft
SCE holt 3 Punkte in Bad Wildungen » weiterlesen
Beitrag vom: 8.10.2020 Kategorie: 1. Mannschaft
SCE holt bei 0:0 einen Punkt in Altenlotheim » weiterlesen
Beitrag vom: 5.10.2020 Kategorie: 1. Mannschaft
SCE dreht schwaches Spiel gegen Mengeringhausen » weiterlesen
Beitrag vom: 28.09.2020 Kategorie: 1. Mannschaft
SCE verliert bei 3:1-Niederlage in Wabern das erste Mal » weiterlesen
Beitrag vom: 25.09.2020 Kategorie: 1. Mannschaft
Last-Minute-Siegtreffer beschert SCE Sieg in Schwalmstadt » weiterlesen
Beitrag vom: 21.09.2020 Kategorie: 1. Mannschaft
SCE tut sich bei 2:1-Sieg gegen Tabellenschlusslicht schwer » weiterlesen