Beitrag vom: 11.09.2017 Kategorie: Alte Herren
Alte Herren: SCE – Kirchberg/Lohne

Mit großer Spannung wurde am Freitagabend um 19Uhr, unter schöner Flutlichtkulisse die Partie zwischen dem Tabellenführer aus Edermünde und der Mannschaft aus Kirchberg Lohne angepfiffen.

Die Jungs aus der schönen Gemeinde von der Eder traten auf allen Positionen bestens besetzt an.

Der Ball lief von Anfang an sehr gut in den Reihen der Heimelf.

Ohne große Not zirkulierte das Spielgerät.  

Nach und nach wurde man mutiger. Das Spielgeschehen wurde immer weiter in die gegnerische Hälfte gelegt.

Ken Porzel setzte in der 10 Minute energisch auf der linken Seite nach, eroberte den Ball, passte auf Matze Lengemann, welcher

Frici Perjesi und Tormaschine Michael Mason in Scene setze.  1:0. Jubel, klasse Tor.

Bereits in der 15 Minute konnte Oli Cron das Leder in der gefährlichen Zone stibitzen ,

auf Dennis Reinbold passen, der gekonnt zum 2:0 einschob.

Der Sportclub konnte, vor zahlreichen gutgelaunten Zuschauern, weiterhin seine gekonnten Ballkombinationen zeigen und ließ dem Gegner wenig Chancen an den Ball zu kommen.

In der 25 Minute war es Matze Hommel der auf der rechten Seite eine Mischung zwischen Flanke und Torschuss hereinbrachte. Der Ball senkte sich genau in das linke obere Eck.

3:0 im haldorfer Sportpark. Daumen hoch.

Kurz vor Abpfiff der ersten Hälfte war es Johann Toffel der entscheidend im Mittelfeld nachsetzte und den pfeilschnellen Reinbold schickte.

Ein kurzes Durchstecken auf Perjesi, welcher dem Keeper im kurzen Eck keine Chance ließ.

4:0. Souverän, gekonnt, ballsicher, gemeinsam, Adjektive die für die 1.Halbzeit stehen.

In der 2. Halbzeit schaltete man einen Gang runter, ließ aber trotzdem nicht mehr viel zu.

Geburtstagskind Michael Rose ackerte und hatte auch 2 gute Halbchancen, welche aber nichts Zählbares verbuchten.

Torhüter Matthias Holl zeigte in der 57. Minute seine Fähigkeiten und tauchte bei einem Foulelfmeter in das rechte Torhütereck ab und vermied ein Gegentor.

Abpfiff nach 82. Minuten.  4:0 für den SC Edermünde

4.Sieg in Folge, 12 Punkte, Platz 1 in der Tabelle

Autor : FBI

weitere Beiträge aus dem Bereich Alte Herren:
Beitrag vom: 29.11.2017 Kategorie: Alte Herren
VFL Kassel vs. SC Edermünde » weiterlesen
Beitrag vom: 13.10.2017 Kategorie: Alte Herren
Olympia Kassel geht im Nobi-Park unter » weiterlesen
Beitrag vom: 30.09.2017 Kategorie: Alte Herren
Sportclub behäbig, aber siegreich » weiterlesen
Beitrag vom: 4.09.2017 Kategorie: Alte Herren
3. Dreier in Folge » weiterlesen
Beitrag vom: 25.08.2017 Kategorie: Alte Herren
Derbysieg gegen Guxhagen » weiterlesen
Beitrag vom: 19.08.2017 Kategorie: Alte Herren
Sieg gegen Bosna Herzegovina » weiterlesen
Beitrag vom: 11.08.2017 Kategorie: Alte Herren
Alte Herren gewinnen Derby » weiterlesen