SC Edermünde Placeholder
Beitrag vom: 4.09.2017 Kategorie: Frauenmannschaft
SCE Frauen sichern sich gegen Mardorf einen Punkt.

Das gestrige Gruppenliga-Derby im Mardorfer „Mosenbergstadion“ zwischen dem gastgebenden TSV und des SC Edermünde endete nach 90 Minuten mit einem 2:2-Unentschieden.

In der 7. Minute köpfte Selina Koch eine geschossene Ecke von Cassie Doucette zum 1:0.

In der 24. Minute sollte den Edermünderinnen durch einen Handelfmeter der Druck genommen werden , denn Anna Seemann verwandelte diesen zum 2:0.

Die Gastgeberinnen schalteten jedoch nach Wiederanpfiff um und holten durch Johanna Röse in der 29. Spielminute zum 2:1 auf.

Nach der Halbzeit lief man sehr unkonzentriert auf das Spielfeld auf. Man verteidigte unkonsequent und forderte somit einen Freistoß heraus. Die Mardörferin Jasmin Zenker nutzte ihre Gelegenheit und schoss die Lederkugel links oben in den Winkel zum 2:2. Man konnte den Druck in den Schlussminuten standhalten und sicherte sich somit einen Punkt. Die Frauen sollten einen Haken an dieses Spiel machen, nach vorne schauen und sich auf das nächste Spiel konzentrieren.

Denn am 09.09.17 geht es in Haldorf auf heimischen Boden weiter . Gespielt wird gegen die Reservemannschaft des TSV Jahn Calden. Anpfiff um 17 Uhr.

Die Mädels würden sich über Eure Unterstützung freuen.

weitere Beiträge aus dem Bereich Frauenmannschaft:
Beitrag vom: 26.05.2018 Kategorie: Frauenmannschaft
Frauen suchen Verstärkung » weiterlesen
Beitrag vom: 26.05.2018 Kategorie: 1. Mannschaft2. MannschaftFrauenmannschaft
Saisonabschluss » weiterlesen
Beitrag vom: 2.04.2018 Kategorie: Frauenmannschaft
SCE Frauen: Neuer Trikotsponsor » weiterlesen
Beitrag vom: 1.09.2017 Kategorie: Frauenmannschaft
SCE Frauen gewinnen erstes Saisonspiel » weiterlesen