CORE Training – Bauch Intensiv

CORE Training – Bauch Intensiv

Aus Bauchintensiv wird CORE Training
Was ist CORE Training?
„Core“ ist Englisch und steht für „Kern“ oder „Mitte“ und genau das wollen wir mit Core Training erzielen: die Muskulatur der Körpermitte trainieren. Beim Core Training werden gezielt die Partien zwischen Zwerchfell und Hüfte angesprochen.
Das sind also jene Muskeln, die Oberkörper und Unterkörper mit einander verbinden und für eine Kräftigung zwischen beiden Körperregionen sorgen.
Ist die Körpermitte gut trainiert, wird der gesamte Rumpf stabiler und wir schaffen somit eine gute Basis für eine gute Körperhaltung und mehr Standhaftigkeit. Außerdem können wir mit einem gut trainiertem CORE Verletzungen vorbeugen. Ein ganz wichtiger Aspekt ist die Wirbelsäule zu stärken und auch hier Schmerzen im Lendenwirbelbereich zu lindern oder vorzubeugen.
Im Core Training werden komplexe Bewegungsformen trainiert. Dabei werden die langen Muskelketten von Bauch, Rücken und Teile der Streckerkette meist isoliert trainiert. Diese funktionellen Bewegungsabläufe dienen zur Vorbereitung der normalen Bewegungen im Alltag.
Auch unsere Fußballer bekommen jede Woche eine 60-minütige CORE Einheit, da es auch für sie zur Leistungssteigerung und Verletzungsprävention beiträgt.
30 Minuten genügen, um dem Körper etwas Gutes zu tun.

Euer SC Edermünde



Status: Plätze frei
Trainerin: Vanessa Krug
Zeit: Mittwoch 19:05 – 19:35 Uhr
Freitag 19:00 - 19:30 Uhr
Ort: Mittwochs: Turnhalle Grundschule
Freitags: Bewegungsraum Kita Grundschule
Kosten im Monat: Einzelkurs: 15,00 Euro
Multiticket: 27,50 Euro (bis zu drei Kurse)
SCE-Flat: 33,50 Euro pro Monat (bis zu 4 Kurse fest, alle anderen spontan, wenn Platz im Kurs frei)
Vereinsbeitrag: 4,00 Euro
Anmeldung: info@sc-edermuende.de
CORE Training – Bauch Intensiv News